Frage von Lenalenax, 88

Bitte um hilfe, was soll ich jetzt machen?

Mein Freund ist Italiner und 24 Jahre alt.

Seit 3 tagen haben wir streit (wegen meine unbegründete Eifersucht)..gestern ging das so weit und ich habe dann gesagt "ich mache schluss", indem moment wo ich das gesagt habe, habe ich sofort bereut und mich bei ihm entschuldigt und versucht ihn 2 Stunden zu erklären wie das gemeint war.

Sein Stolz ist jetzt verletzt. Er sagt es ist zu spät für alles, denn einmal Schluss bedeutet für immer schluss!!! Also er will nicht mehr mit mir zusammen sein und nicht mehr mit mir reden, schreiben und will mich nicht sehen.

Wir lieben uns und ich bin sicher es geht ihm genau so schlecht wie mir. Was soll ich machen? Ich habe alles versucht gestern, aber er ist soo Stur. Ich habe ihn erstmal in ruhe gelassen.

Antwort
von SeinNachname7, 50

Am besten du gehst zu ihm wenn du ihn das nächste Mal siehst und redest nochmal mit ihm. Sag ihm, dass du ihn sehr liebst und angst hast ihn zu verlieren, und deswegen übertreibst du immer so. Sag ihm auch, dass Streit in Beziehungen schon mal vorkommen kann und das du ihn noch liebst. Zeig es ihm auch, aber ich rate dir Es auf deine Weise zu tun, denn wenn du dir aus dem Internet Hilfe holst, wird er es dir vielleicht nicht glauben, weil es vielleicht nicht deine Art ist wie du dich gerade vor ihm benimmst. Bitte ihn mehrmals und gib nicht auf.

Alles Gute für die Zukunft!

Kommentar von Lenalenax ,

Ich habe gestern mich x mal entschuldigt und x mal gesagt das ich ihn noch liebe!!! Ich wollte heute zu ihm gehen um nochmal über alles zu reden!!! er sagte nein wir haben schon alles geredet, also er will mich nicht sehen!!! Ich weiß es echt nicht mehr weiter

Kommentar von SeinNachname7 ,

Dann wird das ein Zeichen sein, dass du ihn vergessen musst.

Kommentar von Lenalenax ,

Aber seine Reaktion ist übertrieben oder ? 

Kommentar von SeinNachname7 ,

Kam das einmal oder häufiger vor? Es könnte auch sein, dass er dich entweder nicht mehr liebt, oder das du ihn schon länger oder mehrere Male aufgeregt hast und er sich in deiner Nähe nicht wohlfühlt.

Kommentar von Lenalenax ,

Also das kam nur einmal vor, dass ich gesagt habe "ich mache Schluss" und das war gedtern. Klar in einer beziehung gibt immer mal streit so wie auch bei uns.Aber als wir uns immer gesehen haben, dann war immer alles schön! Ja ich habe viel fehler gemacht und er auch. Ich habe auch gesagt das bei nächstes mal alles besser wird, Aber nein er will nicht.

 Das dumme ist wir arbeiten im selben Betrieb..er meinte das ich jetzt nur noch eine kollegin bin für ihn.

Aber mir zu sagen "ich liebe dich nicht mehr" kann er nicht, obwohl ich gesagt habe sagt das

Antwort
von Schwoaze, 28

Du hast schon Mist gebaut, ziemlich heftigen sogar.

Seither hast Du alles versucht, es wieder gut zu machen. Es hat nicht funktioniert. Vielleicht ist alles noch zu frisch.  Er ist verletzt und beleidigt und wird so lange stur bleiben, solange er sieht, dass Du Dich um ihn bemühst.

Mach 1 Tag Pause mit Deinen Bemühungen. Versuche es danach noch einmal ... vielleicht schriftlich. wenn er aber nicht mehr will, dann musst Du das auch akzeptieren... irgendwann, wenn alles nicht hilft.

Antwort
von OESY556, 15

Du musst verstehen, dass einem Menschen nicht alles 100% ausversehen rausrutscht. Sas hätte mich auch extrem verletzt und wahrscheinlich wäre meine Liebe weg. Warte vlt ne Weile bis dich das beruhigt und dann probiers nochmal, aber wiederhole dich dann nicht immer mit "aber ich liebe dich" und so sondern mach dir Gedanken was du an ihm und er an dich liebt. Wünsche dir viel Glück

Antwort
von jimpo, 30

 Zu einem Italiener sagt man nicht ,, Schluß ".   Dieser Mensch ist so in seiner Ehre gekränkt. Da hilft keine Entschuldigung. Wie steht er denn jetzt in seinem Bekanntenkreis da?


Kommentar von Lenalenax ,

Wie gesagt seine Ehre und Stolz ist verletzt

Antwort
von Fraganti, 26

Welche rassistische Theorie verfolgst du hier?

Es geht um Prinzipien und Rückgrat, nicht um Abstammung! 

Kommentar von Schwoaze ,

.. und inwiefern hilft das im Moment? :-)

Kommentar von Fraganti ,

Ganz einfach: ein Italiener und jemand, der rassistische Vorbehalte gegenüber Italiener hat, passen sowieso nicht zueinander. Das kann niemals harmonisieren und in einer Beziehung funktionieren. 

Prinzipien wie "Schluss ist Schluss" sind existenziell für die Beziehung. Das bespricht man vor der Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten