Bitte um Hilfe! Streit mit einer Freundin!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein Du trägst keine schuld manchmal ist es besser wenn.man.zusammen redet.und nicht über whatsapp schreibt deine,, Freundin" hat dich nicht erklärenlassen.und.hat dich sofort.blockiert.Du solltest sie mal anrufen und ihr sagen das es kinderkacke wenn man sich wegen.einem falschen wort streiten.jedoch solltest.du.nicht sagen..das alles deine schuld.ist damit ihr euch vertragt doch wenn sie es nicht zugeben will das sie zuviel über ihren schwarm redet dann würde ich es sagen.das es meine schuld ist lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, du trägst da sicher keine Schuld. Ich würde einfach abwarten. Ein schlechtes Gewissen brauchst du so oder so nicht zu haben. Sie wird sich beruhigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich wie Kindergarten an.

Deine Freundin ist wohl extrem schlecht gelaunt oder überhaupt launisch. So wie sie reagieren nur unreife Menschen, indem sie immer mit "Du bist ..." beginnen und wüste Schimpftiraden loslassen ohne Sinn und Verstand.

Schätze, sie ist auch zu unreif, um ihr Fehlverhalten einzusehen.

Lass sie erstmal erwachsen werden!

Ich rate Dir, Dich zurückzuziehen und Dich anderweitig zu beschäftigen.

Soll sie doch auf Dich zukommen, wenn ihr etwas an Dir liegt.

Wenn nicht, war sie mal Deine beste Freundin.

PS: auch Du hast nämlich das Recht, auch mal genervt zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung