Frage von patrik21, 24

Bitte um Hilfe, kann das so stimmen ich bin mir nicht ganz sicher?

Bestimmen Sie die einzelnen Satzglieder (Subjekt, Prädikat,…). Trennen Sie die einzelnen Satzglieder dafür bitte deutlich durch Trennstriche voneinander ab und schreiben Sie die Satzgliedbezeichnungen darüber!

Obwohl der Prüfungskandidat (Subjekt) das Lehrheft über die deutsche Grammatik (Objekt04) genau studiert hatte (Prädikat), weil er (Subjekt) wusste (Prädikat), dass der Lehrer (Subjekt), der (Subjekt) ihn (Objekt 4) prüfen würde (Prädikat), sehr streng war (Prädikat), scheiterte (Prädikat) er (Subjekt) an einer Frage, (Objekt 04) von der er (Subjekt) angenommen hatte (Prädikat), dass er (Subjekt) sie (Objekt 4) leicht beantworten werde können.(Prädikat)

Antwort
von OlliBjoern, 12

Sieht doch gut aus. Nur an einer Stelle ist mir was aufgefallen: bei "er scheiterte an einer Frage" ist "an einer Frage" kein Akkusativobjekt (ich nehme an, dass Objekt 4 = Akkusativ bedeutet, richtig?), sondern ein Dativ, der mit einer Präposition (an) steht. Wie schreibt ihr das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten