Wie kann ich eine Inhaltsangabe zu Sonntagsöffnung schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso Inhaltsangabe? Ist das ein Buch?

Oder sollst du eine Stoffsammlung zu dem Thema mit Argumenten "Pro" und "Kontra" machen?

Ein bisschen Suchen mit Google mit den entsprechenden Suchargumenten hilft dir sicher weiter. Möglicherweise ist sogar hier bei GF schon reichlich daüber geschrieben worden. Rechts oben auf dem Schirm ist der Such-Button.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patrik21
03.01.2016, 15:39

zu diesem Artikel muss ich eine Inhaltsangabe schreiben.

derstandard.at/2272175/Geteilte-Meinungen-zur-Sonntagsoeffnung

1

Hallo,

bist du sicher, dass du eine Inhaltsangabe meinst?

Gib bei Google - wie schreibt man eine Inhaltsangabe - ein und folge den Links, z.B. diesem hier:

inhaltsangabe.de/schreiben/tipps/ (Wie schreibt man eine Inhaltsangabe? - Inhaltsangaben schreiben)

Danach werden Inhaltsangaben stets in der Gegenwartsform (Präsens) geschrieben.

- Falsch: „Werther war ein junger Mann …“

- Richtig „Werther ist ein junger Mann …“

Beginne mit der TATZE:

- Titel

- Autor

- Textart

- Zusammenfassender Satz

- Erscheinungsjahr (so bekannt)

Folgendes gehört nicht in eine Inhaltsangabe:

- Nebensächliche Einzelheiten

- Sprachliche Ausschmückungen

- Beispiele

- Zitate

- Direkte Rede

- Deine persönliche Meinung

- Analysen und Interpretationen

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patrik21
03.01.2016, 15:40

zu diesem Artikel muss ich eine Inhaltsangabe schreiben.

derstandard.at/2272175/Geteilte-Meinungen-zur-Sonntagsoeffnung

0