Frage von jajasper, 25

BITTE um Hilfe für meine Abschlussprüfung Vergleich zwischen „normalen“ Kaffeebauern und Fair-Trade Bauern?

Ich muss für mein Projekt etwas über Fair-Trade herausfinden und dabei stellt dich natürlich die Frage was denn genau der unterschied im expliziten Vergleich der Bauern darstellt. Ich finde auch sehr viel zu den Fair-Trade-Bauern, jedoch nichts zu normalen Kaffeebauern.

Ich brauche daher bitte dringend eure Hilfe UND bitte mit Quellenangaben

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus :)

Antwort
von Mirel94, 18

Überleg doch im Allgemeinen, wo zwischen normalen Produkten bzw. Arbeiten und Fair-Trade differenziert wird.

Sofern du die Definition dann sicher beherrschst, wirst du auch Beispiele dafür finden. Dir nur Beispiele zu nennen, bringt dich und vor allem deine Abschlussprüfung keinen Stück weiter.

Denk dran: Denken tut nicht weh ;-)

Kommentar von jajasper ,

danke für deine Antwort, jedoch bringt mir denken in diesem Fall wenig, da ich eine Recherche-bezogene Arbeit abgeben muss. Ja man kann schon fast sagen eine kleine "Doktorarbeit".

Deshalb brauche ich so viele Quellen und Infos wie möglich, denn Ideen etwas zu schreiben hab ich genug. Ich brauche nur noch die Nachweise welche ich nicht finde :)

Kommentar von Mirel94 ,

Schau mal, ob dir das vielleicht hilft: https://www.kaffischopp.de/blog/2014/07/22/fair-trade-im-vergleich-zu-direct-tra...

Direkt mit einer ansprechenden Grafik, sofern es das ist, was du benötigst :-)

Antwort
von Mirel94, 12

Es kommt drauf an, in welchem Kontext ihr die Form verwenden wollt, es ist sowohl: Dünne als auch Dünnen richtig.

Beispiel:

Die Dünnen dort drüben!

Schau, zwei Dünne!

Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/Duenne_Person_Frau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community