Frage von bellodanoska, 41

Bitte um Hilfe bei schwieriger PC Hardware Konfiguration?

Nabend Zusammen! =)

Über die allmächtige, allsehende und Net-Wirtschaft kontrollierende Zensur-DatenKrake, mit den grellen bunten Buchstaben, bin ich gottsei Dank bei Euch im ,mehr als Kompetent aussehenden, Forum gelandet.

Ich habe ein kleines Anliegen für die Fachmänner, welche hoffentlich eine paar kleine Minuten entbehren. Ich bitte sehr drum =)

Ich haben einen alten PC hier gerade am laufen. Einen HP Compaq 6005 Micro .hp.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-c01864939]HP Support document - HP Support Center[/url]. Habe eine Info als Text angefügt.

Nun hat dieser PC wegen seinen Mainboard/Netzteil keine Chance soweit ich weiß, eine neue Grafikkarte zu unterhalten bzw. überhaupt einzubauen. Genauer Gesagt eine Karte die ich hier noch habe und die 1A Zustand hat. Eine ATI HD 4890. Diese Karte würde ich gerne über kurze Zeit in Betrieb nehmen.

Ich habe nun nach einen neuen Mainboard, Netzteil, Lüfter, Paste, evtl. CPU im "wirklich" minimalsten Bereich gesucht, um kleine Spiele wie SWOTOR, GS und 720P Filme abspielen zu können.

Auf Mindfactory: [ATTACH=CONFIG]375834[/ATTACH] [URL="https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id..."]können[/URL]

Auf anderen Shops z.b. Alternate, habe ich nichts billger gefunden.

Als Möglichkeit für mein unerfahreneres Auge: NT+Board, Tower mit NT(Falls im alten Tower das neue Board nicht passt?!) + Board und die CPU, würde ja einen guten push in der Leistung geben, wenn diese mit dem Board, welches ich ausgesucht habe auf 4 Kerne freischaltbar wäre, für den Preis. Bei den Artikeln sind nur wenige Infos bei, ich habe versuch es gut auszusuchen, aber bin nun nur 300% mehr unsicher :D Könnt Ihr helfen, kennt ihr andere Möglichkeiten?! Mein Budget ist eigentlich bei Null, aber naja jeder Euro der Raus geht muss woanders eingespart werden. Deswegen auch meine Wahl bei den günstigen Teilen, könnte den Ram auf besseren DRR3, die Grafikkarte auf eine GT 750i (Damit das Netzteil entlast wird und ja der GF-Power) und irgendwann am Ende eine FX 6300 auf Am3+ mit dem NT und Board als Grundgerüstet oder?

Vielen Dank schonmal! Und einen schönen Abend =)

HWiNFO32 Version 5.36-2960

VIKA-PC -------------------------------------------------------------------

[Current Computer] Computer Brand Name: Hewlett-Packard HP Compaq 6005 Pro MT PC [Operating System]

Central Processor(s) ------------------------------------------------------

[CPU Unit Count] Number Of Processor Packages (Physical): 1 Number Of Processor Cores: 2 Number Of Logical Processors: 2

AMD Athlon II X2 B24 ------------------------------------------------------

[General Information] Processor Name: AMD Athlon II X2 B24 Original Processor Frequency: 3000.0 MHz Original Processor Frequency [MHz]: 3000 CPU ID: 00100F62 Extended CPU ID

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MitchS, 9

und noch was...der Prozessor passt nicht zu Mainboard was du ausgesucht hast (AMD3 CPU passt nicht auf AMD3+, da AMD3 kleinere Pins bei den CPU's verwendet)

Antwort
von MitchS, 16

Wenn es wirklich nur darum geht Videos anzusehen, würde auch ein Mini PC im USB Stick Vormat reichen.

Dein "Upgrade" von uralt auf nicht ganz so uralt wäre rausgeschmissenes Geld. Diese Produkte im untersten Preissegment brauchst du dir neu garnicht kaufen.

Such lieber nach gebrauchten Teilen. Ob die jetzt nach 10 Monaten abfackeln oder schon nach 8, weil sie eben gebraucht sind ist doch egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community