Frage von leebirne, 28

Bitte um Formulierungsverbesserung bzw. -verkürzung des Satzs?

Es handelt sich um einen Satz im Bewerbungsanscheiben.

Als ich Ihren Vortrag "XY" im Rahmen einer Veranstaltung bei Herrn/Frau Prof. Dr. XY an der Hochschule XY besuchte, war ich von blah... begeistert
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spunkly, 18

Du könntest die Begeisterung vielleicht etwas mehr hervorheben, indem du sie als Schlüsselwort deines Satzes setzt:

"Ich war begeistert von blah ,(welches) Sie in Ihrem Vortrag bei
 Herrn/Frau Prof. Dr. XY an der Hochschule XY (beschrieben/klar stellten/ behaupteten/...)"

Du brauchst den Prof-Namen und die Hochschule usw. aber wirklich nur, wenn es ein Gastdozent war, der die längste Zeit des Tages um die Welt reist und Gastvorträge hält ;-)

Kommentar von leebirne ,

sehr guter Tipp zur Hervorhebung der Begeisterung :D

Kommentar von leebirne ,

Sorry aber ich verstehe nicht was du meinst mit "die längste Zeit des Tages um die Welt reist und Gastvorträge hält". Bitte um Erklärung wann sollte ich denn Prof-Namen und Hochschule einbeziehen deiner Meinung nach :D

Kommentar von Spunkly ,

Wenn der Gastdozent z.B. Motivationsreden hält, dann wird er die in kurzer Zeit an vielen Orten halten und dann finde ich es sinnvoll, wenn du noch dazu schreibst wann du die Rede von ihm gehört hast. Wenn er hingegen voraussichtlich ein einziges mal die Rede gehalten haben wird und den Grund deiner Begeisterung selbst mit dieser speziellen Rede in Verbindung bringt, dann brauchst du den Zusatz des Ortes (und Professors) nicht, da für ihn klar ist, welche Rede du meinst. ;-)

Kommentar von leebirne ,

Cool danke dir ;) Bist du selbst Personaler(in) oder wie :P

Kommentar von Spunkly ,

Nee, ich schreibe nur gerne Mails und Briefe. Aus dem Grund habe ich mir ein paar Dinge zu sprachlichen Mitteln/ Satzbau und der Wirkung auf den Lesenden angeeignet. :-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community