Bitte um euren Rat und eure Meinung zu meinen Sorgen. Wie viel kann ich abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo:) erstmal Klasse das du so motiviert bist! Zunächst würde ich an deiner Stelle meine Ernährung umstellen! Am besten verzichtest du eine Zeit auf Kohlenhydrate! Also auf Brot, Nudeln, Süßigkeiten, Kartoffeln, Reis! Obst und Gemüse darfst du so viel essen wie du willst! Auch Fleisch ist erlaubt sowie Nüsse! Wenn du Interesse daran hast probier doch mal die Paleo Ernährung aus. Das ist die sogenannte Steinzeitdiät! Da gibt es super leckere Rezepte im Internet und man wird total satt davon! Aber nicht nur auf das Essen zu achten ist wichtig auch das Trinken spielt eine große Rolle. Wenn du viel Cola oder Eistee trinkst würde ich das weglassen und auf Wasser und ungesüßten Tee umsteigen. Wenn dir Wasser so nicht schmeckt dann drück eine Zitrone aus und vermische Wasser und Zitronensaft! Außerdem kannst du dir auch leckere Smoothies selber machen!

Zum Thema Sport:

Ausdauertraining wie Tanzen oder Spatzieren ist schonmal Klasse! Aber am meisten Fett verbrennt man durch Training mit Gewichten! Da kannst du dich z.B in einem Fitnessstudio anmelden. Dort werden dir die Trainer einen persönlichen Trainingslan erstellen, der die bestmöglichsten Ergebnisse für dich bringen wird. Es gibt aber auch die Möglichkeit mit dem Gewicht seines eigenen Körpers zu trainieren! https://www.marathonfitness.de/muskelaufbau-ohne-gerate-trainingsplan-ubungen-korpergewicht-wochen-1-2/ schau mal hier zum Beispiel! :)

Ob du hängende Haut haben wirst kann man jetzt noch nicht sagen es kommt auch darauf an ob du z.B nur am Bauch "dick" bist oder ob sich das auf dem gesamten Körper verteilt. Meine Schwester ist z.B an den Beinen  schlank aber sie hat sehr viel Fett am Bauch.

Wenn du wirklich gesund und ohne Jojoeffekt abnehmen willst kanns du so mit 500g in der Woche rechnen.

Ich wünsche dir viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deinem Gewicht (Adipositas) solltest du dich an deine Krankenkasse wenden. Die haben spezielle Programme für (extrem) übergewichtige Jugendliche. Dort bekommst du bestimmt auch psychologische Hilfe, damit du mit deinen Ängsten bezüglich deiner Haut fertig wirst.

Je schneller du reagierst, umso höher ist die Chance, dass deine Haut sich beim Abnehmen wieder "zusammenzieht".

Die Dehnungsstreifen werden allerdings bleiben, nur im Laufe der Jahre etwas verblassen. Aber dieses Problem haben nicht nur "Kräftige", sondern auch schnell gewachsene Schanke (wie ich) und eben auch Schwangere.

Ach ja, dein Wunsch, dein Gewicht mehr als zu halbieren ist völlig unrealistisch! Aber das werden dir die Fachleute der Krankenkasse (bzw. die dann empfohlenen Abnehmexperten) auch verklickern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayliln798
05.10.2016, 13:43

Danke auch dir für deine Antwort. Ich wusste gar nicht dass die Krankenkassen sowas anbieten :)

0

Erst mal sind 58 kg keinesfalls nötig!

Wenn du 40 kg schaffen würdest , reicht das aus. 

Ja, deine Haut kann danach hängen!

du brauchst vor allem ein gezieltes Programm, so wohl was die Ernährung als auch den Sport betrifft!

Schon mal beim Arzt, oder der KK gewesen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über 20 kg wirst du vermutlich schaffen. Wieviel es werden hängt dabei stark von deinem Stoffwechsel ab. Der muss in Schwung bleiben...da ist also die Umstellung der Ernährung super - bloß nicht das Essen einstellen, dann geht der Stoffwechsel auf Winterschlaf :-)

Das deine Haut hinterher Falten wirft kann leider sein...daran kannst du auch erstmal nicht viel machen: LANGSAMER abnehmen hilft aber (Katze -> Schwanz :-/) Massagen und Cremes können unterstützen aber keine Wunder wirken.

Die Dehnungsstreifen werden die erhalten bleiben. Sie verblassen mit den Jahren, werden aber bei genauem Hinsehen immer erkennbar bleiben. Auch hier wirken Cremes keine Wunder: auch wenn viele es versprechen.

Wichtig wäre noch, dass Du auch den Sport nicht übertreibst...gerade am Anfang. "The biggest Loser" ist explizit KEIN gutes Beispiel!! Gönn deinem Körper Ruhephasen: sie sind notwendig und du wirst dennoch abnehmen.

Ganz viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayliln798
05.10.2016, 13:37

Danke für deine Antwort :) Die Folgen von Essen einstellen habe ich schonmal zu spüren bekommen. Deswegen esse ich jetzt gesünder und um den Stoffwechsel nochmal richtig anzukurbeln gibt es auch viel Grüntee, Kokosnussöl etc.

0

Spazieren reicht nicht du brauchst einen Sport bei dem man ins Schwitzen kommt....
Bis September 2017 35 -40 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayliln798
05.10.2016, 13:35

Bei dem Programm, dass ich jeden zweiten Tag (es ändert sich aber jede Woche) mache komm ich richtig ins schwitzen :D Das liegt vor allem daran weil man da mit seinem eigenen Körper(gewicht) arbeitet.

0
Kommentar von DuNoel
05.10.2016, 14:27

Es ist wichtig das du auch was machst was mit Bewegung draußen machst weil das haut Kalorien weg wie noch was LG

0

Hallo Aylin, zuerst ein Mal musst du dir bewusst machen warum du so viel wiegst. In der Regel hat es immer mit Ernährung, mangelnder Bewegung und/oder mit der Schilddrüse zu tun. Ernährung: Fett ist nicht so schädlich wie Zucker wie oft propagiert wird. Pass besonders beim Zucker auf. Es gibt viel mehr Produkte in denen Zucker ist als man denkt. Trink viel Wasser und bewege dich zumindest 15 Minuten am Tag (spazieren gehen etc.). Generell wären Heimtrainer/Ergometer oder Fitnessstudio ratsam.

Wodurch mein Cousin 17 Kilo abgenommen hat: Er hat täglich eine Gewürzmischung aus Curcuma, Meersalz (unjodiert), Pfeffer, Chilli, und Senf getrunken.

Lass auch deine Schilddrüsenwerte überprüfen (ganz wichtig).

Und vor allem, Abnehmen ist eher etwas langfristiges, kann aber auch sehr schnell gehen.

Liebe Grüsse und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
06.10.2016, 22:03

Sorry, beim Pfeil vergeben bin ich leider verrutscht, auf den nach unten. Wollte den nach oben.

Hat der Cousin nur mit diesen Gewürzen abgenommen, ohne weitere Verhaltensänderung?

Dann unbedingt Antwort schnellstens löschen lassen und die Mischung als Patent anmelden und reich werden. Wir Möpse der Welt warten nämlich auf so ein Zaubermittel!

LG

MADMOISELE

0

Die best Methode ohne jojo-Effekt ist metabolic balance.

Eventuell würde ich Deinem Fall auch über einen Magenring nachdenken, falls metabolic nicht klappen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung