Bitte um Erklärung dieser Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei 139-131M x ((.....)) = 291S ist das M zuviel. Das M wird ja ersetzt durch die Klammer (aus Deiner ersten Gleichung)

also hast Du 139-131 x (6,12-8,64S)/6,42)) = 291S

Im nächsten Schritt wurde die Klammer aufgelöst und die Ergebnisse gerundet:

-131 x 6,12/6,42 = -124,88 = ca. -125
-131 x (-8,64S)/6,42=176,30 = ca. 176

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung