Frage von jewelgirli, 47

Bitte um dringende und gute hilfe!?

Guten tag Ich bitte darum meine frage ernst zu beantworten!

Und zwar habe ich grosse panik vor meiner neuen schule (ich habe eine soziale angst störung) ich war seit über einem jahr schon nicht mehr in der schule in der neuen schon 2x

Ich habe vor und in der schule starke übelkeit und angst leider weiss ich nicht was ich dagegen tuen soll :(

(ps die übelkeit hab ich immer wenn ich nicht bei meinen eltern usw bin.. )

Auf jeden fall belastet meine eltern und auch mich dass pyschich sehr und ich habe angst meine familie damit weiter zu verletzen

Bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter!!!

:(

Lg jewel (14 jahre alt weiblich)

Antwort
von fjf100, 1

Das Wichstigste ist,man muss "cool" bleiben !!

MERKE ; Andere Leute kochen auch nur mit Wasser !!

MERKE : Andere Leute sind nur Menschen aus Fleisch und Blut !!

welche Konsequenzen ergeben sich daraus ?

Was andere Leute können,dass kannst du auch !!

Du gehst wie folgt vor :

Arbeite einfach normal . Was du kannst,dass kannst du und was du nicht kannst, dass kannst du halt nicht.

HINWEIS : Leute,die dich nicht respektieren oder sogar schikanieren,hack einfach ab.

MERKE : 10 % der Bevölkerung sind dumm. Gebe dich nicht mit Dummköpfen ab !

Mein eigenes Beispiel :

Ich bin ein Einzelgänger und lebe völlig autonom . Ich brauche keine Freunde.

Alle Leute,die mich nicht respektieren oder eine ähnliche Meinung,wie ich habe, werden abgehackt.

MERKE ; Andere Leute sind nur überheblich,gößenwahnsinnig und wollen nur auf Kosten der normlen Bevölkerung reich werden.

Beispiel : Das kaputte Schulsystem . Beamtentum

Bis zu 80% was in der Schule vermittelt wird,wird später von den Schülern nicht mehr gebraucht.Dies bedeutet,dass von den Schülern hunderte Millionen unbezahlter Arbeitsstunden geleistet werden.

Beispiel; Am Gymnasium sollte eine Klasse die Formel von "Regula falsi" hergeleitet werden.Dies ist völliger Blötsinn !! 

der Schüler bekam von mir die Herleitung und hat diese dann im Unterricht vorgetragen.Er bekam wahrscheinlich seine 2 !!

So entstehen Noten !!

Fazit : Tu was du kannst und lass dich nicht von anderen Leuten verrückt machen !! Lass alles auf dich zukommen ! Der Rest kommt von alleine und genieße dein Leben . .

HINWEIS : Wenn du angegriffen wirst,dann darfst du dich verteidigen,notfalls darfst du auch zustechen !! Das ist Notwehr .

Antwort
von Sunlove22, 16

Wichtig ist dass du dich wohl fühlst wie du aussiehst, riechst usw., damit du dir darüber schonmal keine Gedanken machen brauchst. Geh duschen, benutz ein Deo und zieh dir deine liebsten Sachen an. Du brauchst also eine Bezugsperson so wie du das beschreibst. Probier dich in der Schule erstmal nur auf ein oder zwei Mädchen zu konzentrieren die dir sympatisch vorkommen. Versuch nicht gleich allen zu gefallen (das klappt sowieso nie und das muss es auch nicht). Mit der Freundschaft zu diesen Mädchen wirst du bestimmt mehr Sicherheit gewinnen und auch mit den anderen zurecht kommen. Vielleicht habt ihr ja sogar den gemeinsamen Schulweg und könnt zusammen gehen :) Mach dir auf jedenfall immer klar, dass du dich nicht schämen brauchst. Jeder deiner Mitschüler hat auch ein kleines privates Problem oder Ängste oder wird später mal welche haben. Das ist vollkommen normal. :)

Kommentar von jewelgirli ,

Naja leider ist das problem dass ich nicht so viele sachen habe in denen ich mich wirklich wohl fühle :( generell bin ich mit meinem ganzen ich sehr unzufrieden und überfordert 

Kommentar von Sunlove22 ,

Auch das ist in deinem Alter völlig normal. Die blöde Pubertät.. Sag deinen Eltern sie sollen dir wirklich die Wahrheit sagen und du wärst nicht sauer wenn ihnen etwas nicht gefällt. Und dann zeig ihnen mal deine Sachen an dir und frag welche sie mögen, falls du dich nicht selber entscheiden kannst. Ansonsten sag deiner Mama, dass es dir besser gehen würde und du dich selbstsicherer fühlen würdest, wenn du mal neue für deine Figur passende Sachen hättest. Man kann mit der Kleidung viel an der Figur machen, falls das ein Problem sein sollte. Oder geh mal wieder zu Frisör. Ich weiß, dass das alles nur Tipps zum Aussehen sind, aber ich weiß auch, wie viel Mädchen in dem Alter ihr Aussehen bedeutet und dass sich die Selstsicherheit erst bilden muss. Hab Mut!

Antwort
von implying, 16

wenn das wirklich so schlimm ist solltest du damit zu einem psychologen gehen und eine therapie machen. mit so einer angststörung bist du nicht alleine, da gibt es eine menge methoden um das in den griff zu kriegen. je früher desto besser.

außerdem bekommst du das dann auch attestiert, sodass die leute in der schule entsprechend mit dir umgehen können und sich keiner lustig macht weil sie denken du stellst dich blos an oder hättest einfach keine lust hinzugehn.

und warum sollte das deine eltern verletzen?

Kommentar von jewelgirli ,

Meine mutter ist schwer krank (drei tumore) und kommt mit der ganzen situation und den stress nicht mehr klar :(

Kommentar von implying ,

dann liegt die ursache für deine angst mit vielleicht sogar genau dort. hast du vielleicht einfach nur angst deine kranke mutter alleine zu lassen und traust dich deshalb nicht in die schule?

Antwort
von alexo123, 17

Lass die Angst los, im Inneren bist du stark, einfach in die Klasse :-)

Antwort
von Teodd, 20

Warst du bei Psychologe? Weiß der Leiter bescheid, dass du Störung hast?

Kommentar von jewelgirli ,

Ja weiss er leider muss ich sagen dass es ihn nicht interessiert und er mir immer nur sagt wir hart das leben sei und ich es halt einfach machen soll :(

Kommentar von Teodd ,

Das Leben ist hart, wenn der Mensch Unsicher ist. Deshalb ist sehr wichtig, Selbstbewusst zu werden. Hier sind meine Methoden, indem ich Selbstbewusster geworden.

1. Immer ins Auge schauen, auch beim fremden Menschen. Stück für Stück. Jedesmal wenn du ins Auge schaust, erhöht deine Selbstbewusstsein.
2. Kampfsport besuchen. Diese Sport wird dir helfen, Selbstbewusstsein beschleunigen.

Erzähl, was deine Eltern dir psychisch belasten? Vllt zwingen die dir in der Schule zu gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community