Frage von SaarahhMaus, 91

Was kann meiner Freundin bei einer Überdosis PARKAMED 5000mg passieren?

Meine freundin (14 jahre) hat gesagt sie will sich das leben nehmen oder zumindestens bewusstlos werden. Ich hab es scho so oft versucht es ihr auszureden aber ohne erfolg..was passiert wenn sie 10 tabletten nimmt? (5000mg)

BITTE UM SCHNELLE HILFE 

DANKE

Support

Liebe/r SaarahhMaus,

die Situation, die Du hier schilderst klingt besorgniserregend.

Bei akuten medizinischen Problemen ist es stets wichtig, ärztlichen Rat einzuholen. Hohe Medikamentenmengen können unter Umständen die Organe schädigen. Daher möchte ich Dich bitten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 anzurufen. Dies ist eine bundeseinheitliche Nummer, unter der Du einen Arzt erreichst, der Dir dann konkret sagen kann, wie gefährlich eine solche Dosis ist.

Wichtig ist auch, dass Du jemanden verständigst, der nahe bei Deiner Freundin ist und nach ihr sehen kann. Falls Du ihre Eltern erreichen kannst, sollten sie davon wissen. Wenn Du selbst die Möglichkeit hast, zu ihr zu gehen, versuche für sie da z sein. Wenn Du den Eindruck hast, dass sie wirklich Ernst macht und sich etwas antut, solltest Du auch nicht zögern, die Polizei einzuschalten.

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Jacinda1803, 51

Giftnotrufnumern , anrufen!

Angestrebt wird in Deutschland eine bundeseinheitliche Rufnummer:

Ortsvorwahl + 19240

Alle Giftnotrufe sind mit Ärztinnen und Ärzten besetzt und rund um die Uhr erreichbar.

Österreich

Das Pendant dazu in Österreich ist die VergifungsInformationsZentrale im Wiener AKH. Die Notrufnummer ist 01 / 406 43 43

Schweiz

Toxzentrum: Notruf 145


und wie es aussieht, ich hoffe es ist nichts passiert, sollte sie sich in Behandlung geben. Alles Gute

Antwort
von bOombastico, 56

Falls du, oder jemand anderes zuviel von den Tabletten genommen hast, rufe umgehend den Notarzt an! Und warte nicht damit!

Kommentar von SaarahhMaus ,

Meine freundin (14 jahre) hat gesagt sie will sich das leben nehmen oder zumindestens bewusstlos werden.</p><p>Ich hab es scho so oft versucht es ihr auszureden aber ohne erfolg..</p><p>was passiert wenn sie 10 tabletten nimmt? (5000mg)

Antwort
von loema, 34

"Wenn Sie zu viel Parkemed eingenommen haben: Im Fall einer Überdosis informieren Sie unverzüglich Ihren
Arzt oder wenden Sie sich an das nächstliegende Krankenhaus"

Quelle:
http://www.albernet.at/projekt/info_parkemed.html

Antwort
von cruscher, 38

Notarzt anrufen... Ich verzweifle am Verstand der Menschen -.-

Kommentar von Jacinda1803 ,

ich verstehe was du meinst. . :/

Antwort
von sadman1997, 22

Erstmal ins Krankenhaus.

Danach auf jeden Fall professionelle Hilfe suchen, sie scheint es echt ernst zu meinen, damit ist nicht zu spaßen.

Alles Gute!

Antwort
von sabbelist, 41

Wieviel zuviel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten