Frage von TimReinfeld11, 121

Bitte schnell Hilfe! Prostatakrebs?

Hallo Leute. Ich heiße tim, bin 14 Jahre alt und das mag zwar lächerlich klingen, aber bitte nehmt diese Frage ernst. Ich möchte ungern mit meinen Elter oder einem Arzt darüber reden.

Ich habe gerade festgestellt, als ich meine Vorhaut säubern wollte, dass dort eine gelbe Masse war, keine Ahnung wieso?? ich habe es ausgewaschen aber ich mache mir Sorgen, was das war. Ist das ein Anzeichen von Prostatakrebs oder ähnlichem und sollte ich mir schnell Hilfe suchen oder ist das normal bei pubertären Jungs? Bitte um Expertenantwort!

Und bitte nehmt diese Frage ernst! Euer Tim, danke für jede schnelle Antwort

Antwort
von peterobm, 65

die Prostata liegt wo ganz anders; innerhalb des Körpers. 

Gelb-Weiss, das liegt eher an fehlender Hygiene 

Antwort
von Sturmpinguuu, 55

Das ganze nennt sich Smegma, vor allem im Sommer hat man dies häufig, einfach weil man mehr schwitzt.

Antwort
von Nussbecher, 57

Das ist jedenfalls kein Anzeichen von einer Krebserkrankung. Wahrscheinlich wird es eine Art "Käseschmiere" sein, die taucht ab und an auf. EInfach wegwischen und gut ist. Das ist harmlos.


Antwort
von TheAllisons, 56

Mit 14 ist es eher unwahrscheinlich für Prostatakrebs, aber wenn du den Verdacht hast, solltest du einen Test beim Arzt machen lassen, der ist ganz harmlos

Antwort
von user8787, 59

Deine Prostata liegt ganz woanders. ^^

Ich sehe hier nun keinen Zusammenhang. Bist du verunsichert mache einen Termin bei deinem Hausarzt. 

Antwort
von SchlagStrom, 52

Ich denke eher, dass das ein wenig Eichekäse war --> gut, dass Sie das gerade gesäubert haben.

Trotzdem will ich nicht der sein, welcher Ihnen diesen Rat gegeben hat und Sie wegen mir d'raufgegangen sind, auch wenn es sehr, sehr unwahrscheinlich ist.

Also müssen Sie wohl oder übel zu einem Arzt gehen, auch wenn ich mir zu 99 % sicher bin, dass kein gelbes Sekret aus dem Glied kommt, wenn man einen Tumor an der Prostata hat.

Antwort
von Dahika, 8

Ne, das ist kein Prostatakrebs. Das ist Smegma. Mach es sauber  und gut ist. Du bist um Jahrzehnte zu jung für Prostatakrebs.

Antwort
von armabergesund, 35

öfter mal waschen beugt zwar keinen krebs vor, aber unliebsamen schmodder..

prostata leiden kündigen sich anders an.

ich würde sagen, du überlebst deine pubertät, wenn du dich öfter wäscht...

Antwort
von Messkreisfehler, 44

Warum glauben eigentlich so viele Jugendliche direkt das sie Krebs haben?

Das ist nichts anderes als Smegma, du solltest dich unten gründlicher waschen...

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Das ist normal. Wenn es dich beruhigt geh zum Arzt

Antwort
von sunny8810, 18

Das sollte eichelkäse sein du musst öfters putzen

Antwort
von Rudolf36, 3

Trägst du deine Prostata unter der Vorhaut? 

Das ist ein medizinisches Wunder!

1 x täglich waschen, und das "Problem" verschwindet. 

Antwort
von HerrDegen, 37

Klingt eher nach "Smegma".

Antwort
von grisu2101, 30

Das ist ganz normal, nennt sich "Smegma". Immer waschen und fertig....

Antwort
von cpadict, 2

Du hast Angst vor Prostatakrebs, weißt aber nicht wo sie liegt? Steck dir n Finger in den Arsch und such nach Hubbel

Antwort
von hardles, 12

Dein angeblicher "Prostatakrebs" geht durch waschen weg 

Als Wunderheiler kennen ich mich aus ;)

Antwort
von TimReinfeld11, 19

Ok danke für die ganzen Antworten bin euch sehr dankbar!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community