Frage von Leni20105, 44

BITTE SCHNELL HELFEN ZAHN ZUR HÄLFTE ABGEBROCHEN ZUM 3. MAL!?

Also, vor ein paar jahren, ich glaub so 1013-2014 bin ich im Schwimmbad ausgerutscht, und meine beiden oberen Schneidezähne waren dann so diagonal abgebrochen. Wir gingen in die Notaufnahme und die klebten die Stücke wieder dran. Ein bis zwei Jahre später war ich Döner essen und das linke Stück brach wieder ab. Hin zur Notaufnahme und sie klebten es wieder dran. Ein paar Monate später bekam ich auch eine lose Zahnspange (Die ich immer noch trage) Und heute morgen wollte ich ein Brötchen essen, und das Stück brach WIEDER ab :( Um 15:45 Uhr haben wir einen Termin bei der Kieferorthopädin weil der Zahnarzt im Urlaub ist. Und jetzt zu den Fragen:

  1. Darf ich jetzt überhaupt auch flüssige Nahrung zu mir nehmen? (z. B. Milch, Suppe usw...)

  2. Kann man irgendwas tun, damit die Zähne nicht alle 2 Jahre abbrechen?

  3. Wird der Zahn nun immer wieder abbrechen?

Bitte helft mir schnell! LG Leni :(

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Deichgoettin, 15

1. Ja, darfst Du.
2. Man kann nur dieses Stück (vielleicht) wieder mit einem Spezialkleber ankleben, oder eine Aufbaufüllung aus Komposit machen.
3. Das kann niemand voraussagen. Auch kein ZA.

PS: der KFO wird wahrscheinlich Dir nicht weiterhelfen können. Besser ist es, Du gehst zu dem Vertretungsarzt Deinen Zahnarztes.

Antwort
von snailjessi, 16

Ich habe das auch und mir wurde eine Füllung reingemacht beim Zahnarzt und das abgebrochene Stück wurde weggeschmissen

Antwort
von Meli6991, 30

geh zum vertretungs Zahnarzt !

ja meins bricht auch immer mal wieder ab alle 3-5 jahre sollte man es sowieso erneuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten