Frage von DominikFriday, 72

Bitte schnell antworten! Ausbildung zum Game- / Grafik- Designer?

Guten Tag, mein Name ist Dominik und ich bin 16 Jahre alt. Ich schließe am ende dieses Schuljahres meinen Abschluss der mittleren Reife ab (Realschulabschluss). Aus diesem Grund ist es mir sehr wichtig eine weiter führende Schule zu besuchen bzw. Eine Ausbildung zu starten. Also ich habe in der Nähe von mir eine Schule gefunden, die sehr bekannt für ihre verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Informatik-Bereich ist. Also erst mal ist es möglich sich bis zum März sich an dieser Schule zu bewerben aber daraus schließen sich mir auch mehrere Fragen. Also erst mal wie funktioniert das ganze eine Ausbildung in einer Schule zu machen? Zweitens steht in den Bewerbungsvorlagen drinne, ich solle 5 Arbeitsproben mit der Bewerbung dazu senden. Meine Frage hier bei ist, was genau alles als Arbeitsprobe zählt? Ich habe gehört eine Website kreiert zu haben oder eine Zeitung entwickelt zu haben zählt dazu. Muss ich also 5 Webseiten machen oder Zeitungen schreiben? Es gibt an der Schule 3 Informationstage an denen es möglich ist sich schriftlich zu bewerben. Am Ende dieser Tage, wird jeder Bewerber eine Prüfung durch ziehen müssen, in der Pc Grundkenntnisse, Englisch Kenntnise und Mathe Kenntnise abgefragt werden. Ich denke mal die Pc-Grundkenntniss Prüfung werde ich mit Leichtigkeit bestehen können und darüber mach ich mir auch keine Sorgen. Was ich mich eher frage ist was in den englisch und Mathe Prüfungsteilen abgefragt wird, da ich englisch und Mathe nur ein Durchschnittlicher Schüler bin. (befriedigend, je nach Thema auch mal ein gut) und meine letzte Frage ist, sollte ich noch eine weitere Bewerbung an eine andere Schule schreiben oder reicht es einzig und allein sich bei dieser Schule zu bewerben? Wenn ja, kennt jemand eine Schule die auch eine große Auswahl an Informatischen Fachgebieten hat in der Nähe von Lippstadt (ca 30-40km) Umkreis.

Vielen Dank im vorraus für eventuelle Antworten.

LG. Dominik

Antwort
von Crysali, 48

1. Termine sind abhängig von der Schule und sind auf deren Homepage irgendwo angegeben. Wie alles abläuft ist schulspezifisch.

2. Arbeitsproben sollen zeigen, was du schon kannst und ob du Potential hast. Google einfach mal und schau, was andere Bewerber gemacht haben. Das können, wie du sagst, Websites oder Zeitungen schreiben sein, oder auch einfach Programme.

3. Allgemeine Sachen wie Ableitungen, Funktionsgleichungen lösen und dergleichen solltest du schon können. Google vielleicht mal nach Abiturthemen und schau, was du davon in der Schule hattest. Für konkrete Prüfungsinhalte empfehle ich Google.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community