Frage von Sascha0707, 56

Bitte schildert Eure gesundheitlichen Probleme (permanent verspannte Muskulatur etc..) mit Wlan, Bluetooth etc..?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DasAlles, 26

Die Radiowellen können auf Dauer krebserregend sein, aber auch der Nacken kann sich verspannen wenn man so lange vor dem Rechner hockt ist auf das Handy Display schaut ..

Antwort
von Frantastic, 41

Meinst du mit Laptop, Handy etc?
Also wenn ich lang vorm Handy hock, dann tun mir auch mal die Augen weh und ich geh mir draußen die Beine vertreten

Antwort
von ManuTheMaiar, 20

Das einzigen Sachen ich hatte sind Stress und leichte Agrresionen wenn ich während eines MW3 Matches mal auf einmal kein Wlan mehr hatte aber seit wir den neuen Router haben passiert das nicht mehr

Mit Bleutooth hatte ich bisher keine Probleme das funktioniert wo ich es nutze immer tadellos

Antwort
von michi57319, 28

Ich habe keine gesundheitlichen Einschränkungen durch Funkwellen irgendwelcher Art.

Kommentar von Sascha0707 ,

Wie schön für Dich, dass ändert sich aber sicherlich,wenn Du täglich jahrelang dieser Strahlung ausgesetzt bist.Immer mehr Menschen werden elektrosensibel und klagen über permanente Nackenverspannungen, Schlaflosigkeit,Schwindel,Sehstörungen und dergleichen.Wlan,bluetooth etc.. durchdringt mühelos dickste Wände und natürlich auch alle menschlichen Organe.Würden die menschen diese tückische, krankmachende Strahlung sehen...würden sie diese Technik sicherlich nicht verwenden.....Der Film "Mobilfunk,die verschwiegene Gefahr"klärt hier auf!!

Kommentar von michi57319 ,

Die letzten 20 Jahre Dauerbewellung haben bislang keine Auswirkungn gehabt. Vielleicht bin ich auf einfach nur resilient genug.

Kommentar von Sascha0707 ,

Auch wenn Du es nicht merkst, wirst Du "bestrahlt".Sensiblere Menschen spüren dies nur.Die Dosis ist die gleiche und gleichermaßen schädlich.

Kommentar von michi57319 ,

Ich halte es eher für eine negative Eigenschaft des Körpers, Funkwellen spüren zu können. Es ist nicht hilfreich und eher quälend, wenn ich mir deine Aussage so ansehe.

Da lob ich mir doch mein dickes Fell :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community