Frage von simsataby, 123

Bitte sagt mir, dass das ein Scherz ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von suziesext08, 26

gab von John Hartfield ne Montage, zwei Giftschlangen, die ein § bilden: sie drehen sich und winden sich und nennen sich deutsche Richter.

Wo die deutsche Kuscheljustiz steht, siehst du doch schon allein daran, was mit dem ausländischen Sexmob passiert; wenn sie überhaupt vor Gericht kommen (zwei von 2000), dann gibts Sozialstunden, irgendwelche milde Bewährungsstrafen.

Ein junger Afghane hatte ne 10 Jährige im Freibad sexuell belästigt, daraufhin kam der Vater und hat dem Typen eine geknallt, hat ihn fixiert und die Polizei gerufen. Später kriegt er wegen der Ohrfeige ne Anzeige wegen Körperverletzung. So ist das, im Merkelstaat: guter Fremder, garstiger Deutscher.

Nach dem Krieg, als Deutschland besetzt war, wurden von den Russen und Amis Vergewaltiger (ihre eigenen Soldaten) standrechtlich erschossen. Heute haben offenbar Deutsche im Merkelstaat weniger Schutz als in der Besatzungszeit.


Kommentar von simsataby ,

Aber leider ist der Großteil der Menschen so dumm, dass er solche Urteile nicht in Frage stellt

Kommentar von extrapilot351 ,

Doch diese Urteile werden in Frage gestellt, jedoch eine Beschwerde wird vom Beschwerdegericht nicht zugelassen.

Antwort
von MrHilfestellung, 75

Anzeigen kann ja jede*r jeden.

Antwort
von thefreack03, 82

Man kann auch wen anzeigen das der Kaffee zu heiß war, heißt aber nicht das auch was passieren wird. Die Anzeige wird sehr warscheinlich fallen gelassen da es nur unnötige Zeitverschwendung ist.

Antwort
von WALDFROSCH1, 28

______Die Anzeige müsste somit als "Beleidigung zum Nachteil eines Toten" bewertet werden. Eine gerichtliche Aufarbeitung könnte daher schnell abgeschlossen werden.________

Eine Unsinnige Aussage, denn als der Tote beschimpft worden ist ,da lebte er doch gewiss noch, wie wir alle deutlich gesehen haben .

Sollte man einen solchen Täter , (falls er den Tatsächlich überhaupt der Täter war ) noch loben oder was ??

Antwort
von UserDortmund, 29

So ist das

Antwort
von ThommyGunn, 17

Wen es interessiert, sie hat den guten Mann angezeigt:

Verfahren wurde meines Wissens nach aber eingestellt.

Antwort
von 23225, 54

Nein, das ist ihr Ernst -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten