Frage von unknowus, 118

Bitte nur experten oder leute die damit Erfahrung haben.?

Ich habe seit einiger Zeit in meinem Nacken diese Braunen Flecken (siehe Bild) und nun sind sie auf meiner Schulter und ein teil auf meinem Brustkorb. Ich bin nie damit zum Arzt gegangen da drei andere Freunde das auch haben und sagen es sei Harmlos und jetzt wollt ich gern wissen ob es wirklich Harmlos ist oder nicht!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Blacklight030, 67

Eine richtige Beurteilung läßt dieses Foto nicht zu, wird in der Vergrößerung unscharf, somit nehme ich Abstand von der Beantwortung und warne Dich davor auf die kommenden Antworten etwas zu geben. Es sieht wie eine harmlose Pigmentveränderung aus,wie sie bei älteren Menschen vermehrt auftaucht, aber ist wie gesagt so nicht beurteilbar. Zum Frieden Deiner Seele frage doch besser einen Arzt, der es sich live anschaut und Dich beruhigen kann

Antwort
von konstanze85, 44

Geh mal zum hautarzt. Juckt es manchmal? Vielleicht eine art neurodermitis

Antwort
von AllesSch0nWeg, 65

Magst du sicher nicht hören, aber wenn du dir Sorgen machst dann geh zum Hautarzt damit

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 25

Sieht nach einer Pigmentstörung aus - könnte sich um "Melasma" handeln (Abbildung 8). Die genaue Diagnose kann nur der Dermatologe (Hautarzt) stellen.

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=34736

Antwort
von WosIsLos, 48

Sieht eher aus wie: Rote Nesseln.

Kommentar von unknowus ,

Erkennt man eventuell nicht so gut aber die Flecken sind Bräunlich.

Kommentar von WosIsLos ,

Dann sinds wahrscheinlich wirklich Pigmentflecken.

Damit kannst du trotzdem mal zum DERMATOLOGEN, dann weißt du es sicher.

Kommentar von Nordstromboni ,

Du bist so ein Nessel Experte der Wahnsinn!

Antwort
von BalTab, 28

Einen Experten oder einen Leut, der davon Ahnung hat, findest du NUR in einer Arztpraxis, NICHT im Internet.

Ferndiagnosen sind weder möglich noch ERLAUBT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community