Frage von PositivesEtwas, 217

Bitte nicht auslachen aber ist das schlimm?

Also ich bin mit meiner Familie im Urlaub und wir sind in einem Ferienhaus mit einem Pool neben dem Pool gibt es noch mal ein Ferienhaus also es gibt 2 Ferienhäuser mit einem Pool, welchen wir uns teilen müssen.

Das ist ja alles kein Problem nur als wir vorher von einem Ausflug zurück kamen, da Kamm uns der Junge von unserem Nachbarhaus entgegen (ich schätze ihn so auf 14-15) total verschwitzt vom Joggen und ich habe gesehen wie er mit der Kleidung und dem ganzen Schweiß in den Pool sprang!

Jetzt lacht mich bitte nicht wegen der Frag aus aber ich finde es ziemlich ekelhaft, wenn so ein Übel verschwitzter Junge in einen 14 Meter Pool springe und ich will jetzt nicht mehr ins Wasser meint ihr es ist übertrieben 😱Danke an alle Antworten.......ich weiß es ist lächerlich!

Antwort
von peterobm, 119

da sind paar Tausend Liter drin - zu einem Pool gehört auch eine anständige Umwälzanlage - die wird damit locker fertig. 

und ab in den POOL etwas erfrischen

Antwort
von kami1a, 67

Hallo! Du liegst da richtig und solest Dich beschweren.Aber zuerst soltest Du mit dem Jungen reden, vielleicht ist er ja einsichtig.

Alles Gute.

Antwort
von testwiegehtdas, 103

eigentlich sollte der Pool gechlort sein. In welchem Land seid ihr denn?

Du oder deine Eltern könnten ja mal den Jungen oder seine Eltern ansprechen, dass es nicht so lecker ist so verschwitzt in einen Pool zu springen, den man sich mit andern Menschen teilt und das er sich bitte vorher kurz abduschen solle.

Ich denke Scheiß ist im vergleich was sonst so in Pool rum schwimmt aber relativ harmlos... ;)

Ich würde mich darauf verlassen das da Chlor drinnen ist und wieder schwimmen gehen.

Antwort
von nobytree2, 95

Nein, es ist nicht lächerlich. Im Schwimmbad gibt es für solche Vorfälle und Figuren extrem viel Chlor, in normalen Swimmingpools im Eigenbetrieb nicht. Also geht das gar nicht. Den Burschen mal vorzitieren und Anstand lehren.

Antwort
von Goodnight, 74

Natürlich ist das widerlich und darf man dem Kerl  und seinen Eltern auch sagen.

In ein paar Stunden dürfte das Wasser wieder sauber sein.

Antwort
von b0lYDoo, 39

Deine Sorge ist eigentlich unnötig. Stell dir das mal vor: Das waren vielleicht ein halber Liter Schweiß, der auf wahrscheinlich mehreren 10.000 Litern getroffen ist. Das ist ein unvorstellbar winziger Anteil.

Antwort
von angeliclee, 118

Du gehst ja auch in Schwimmbäder, nehme ich mal an, da gibt es Weitaus schlimmere Körperflüssigkeiten als Schweiß.

Kommentar von Graphitiboy ,

Da gibts aber auch Chlor. Die Frage ist ob der Pool halt auch Chlor im Wasser hat, oder eben nicht.

Kommentar von SiViHa72 ,

Naja, aber eigentlich ist nen Pool kein Pinkelbecken und außerdem sollte man immer duschen, bevor man ins Wasser geht.  Ich weiss, Theorie und Praxis, Schweine gibts überall..

Und ob der privatpool ordentlich gereinigt wird,s ei dahingestellt.

Antwort
von PatatoMan, 72

Ich glaube du solltest dem Jungen sagen das er nicht verschwitzt und Pool soll...ansonsten würde ch sagen das du trotzdem noch in den Pool kannst weil der ja wahrscheinlich mit Chlor gereinigt wird...außerdem duschst du sicher danach...😉😏

Antwort
von Randler, 60

Das Versteh ich, sag deinen Vater oder ähnlich das er sich Ihm mal vorknöpfen soll.

Antwort
von soissesPDF, 33

Das ist unnötig, der Pool ist gechlort, für die Desinfektion.
Du kannst getrost planschen.

Antwort
von HPG66, 78

Ja, Du hast Recht. Es ist übertrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community