Frage von Konzulweyer, 50

Bitte mir nicht gleich negativ auslegen, aber können Behinderte über Behindertenwitze lachen wenn sie schwarzen Humor haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kasperalex, 35

Das kommt immer auf die jeweilige Person an, das Verhältnis, dass Du zu ihr hast und den Witz an.

Ein Nachbar von uns kommt aus Südafrika und hat dunkle Hautfarbe. Wir machen auch mal "Negerwitze" mit ihm und er findet es ok. Wir sind die "Weißbrote", ich bin auch noch "Blond" und er kontert entsprechend. Zwischen uns ist alles gut. Mit einem Fremden würde ich das nicht machen und auch nicht gut finden.

Antwort
von sabbelist, 32

Ja, können Sie. Normaler Humor reicht schon

Antwort
von sozialtusi, 50

KLar. Das sind auch die Einzigen, die sie erzählen dürfen ;)

Kommentar von KlaroGames ,

Finde ich nicht

Kommentar von sozialtusi ,

Aha

Kommentar von sabbelist ,

@ sozialtusi......Das meinst Du aus Scherz, oder?

Kommentar von sozialtusi ,

Ich finde Behindertenwitze nur lustig, wenn sie - quasi aus Eigenhumor - von Menschen mit Behinderung erzählt werden. Sehen die betreffenden Menschen übrigens genauso ;)

Ich lache (in dem Fall) drüber, würde aber selbst nie welche erzählen.

Antwort
von Realisti, 39

Wenn der Witz gut ist, kann jeder drüber lachen.

Antwort
von Flaiimz, 46

Wieso sollten sie nicht selber über etwas lachen, was sie betrifft, wenn sie es lustig finden?

Antwort
von Trogon, 33

Manche ja, sofern sie sich mit der Behinderung abgefunden haben.

Würde es aber nie machen und derartige Witze sind ja eh sch.... !

Antwort
von Russiagse, 35

du beantwortest die frage dir doch selbst wenn sie den Humor haben Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten