Bitte lest dass ich bin am verzweifeln!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Abend,

hast du dir schon mal überlegt, ob du an BPS (Borderline-Persönlichkeitsstörung) leidest?

Bei der Borderline-Störung  handelt es sich um eine Persönlichkeitsstörung, die durch Impulsivität und Instabilität von Emotionen und Stimmung, der Identität sowie zwischenmenschlichen Beziehungen charakterisiert ist. Es handelt sich um ein schwerwiegendes psychiatrisches Krankheitsbild, das auch als emotional instabile Persönlichkeitsstörung des Borderline-Typs bezeichnet wird. Es kommt sehr oft in Beziehungen vor. Viele sagen dazu auch lapidar "Beziehungsunfähig")

Betroffene erleben sich als Opfer ihrer eigenen heftigen Stimmungs- und Gefühlsschwankungen, was zu extremer innerlicher Anspannung führen kann, die dann als unerträglich und peinigend erlebt wird. Viele setzen selbstschädigende Verhaltensweisen ein, um diese Anspannung zu verringern. Menschen, die an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden, fühlen sich innerlich zerrissen, haben ein gestörtes Selbstbild und eine gestörte Körperwahrnehmung. Sie leiden unter massiven Ängsten vor dem Alleinsein und instabilen Beziehungen 

Ggf. trifft dies auf dich zu. Bei Fragen kannst du gerne hier schreiben oder wenn es dir zu persönlich ist per PN über die Freundschaftsanfrage

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch, dass du einen Freund hast, wird dir vielleicht bewusst, dass sich dein Leben in der nächsten Zeit sehr ändern wird: Du wirst dich mehr und mehr vom elternhaus lösen, du wirst dein Leben selbst in die Hand nehmen und für dich sorgen, du wirst mit einem Mann eine Familie gründen - das kann einen ganz schön überfordern. Und einen Freund zu haben ist nun mal einer der ersten Schritte ins Erwachsenenleben. Vielleicht kommt daher dein Unbehagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie sich das anhört magst du deinen Freund aber liebst ihn nicht und deswegen geht es dir schlecht weil du weist das iwas nicht richtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladygagaaaaa
01.01.2016, 20:25

doch ich liebe ihn sehr

0
Kommentar von Sundown12
01.01.2016, 20:27

Das denkst du vlt aber deine eigenen Worte zeigen auf das du es nicht tust ansonsten würde dein Inneres dir das auch nicht so sehr zeigen

0

Also du muss halt schauen, liebst du ihn wirklich? oder findest du ihn nur toll. Wenn du ihn wirklich liebst, dann liegt es daran dass du an Glück u Ruhe nicht gewohnt bist.. du bist dran gewöhnt an schmerz ablehnung u dieser neuer Zustand akzeptiert dein Gehirn nicht. Wenn du ihn nur toll findest bist du mit dem falschen zsm u findest ihn gut aber bei dir fühlt er nicht die stelle der Liebe... !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladygagaaaaa
01.01.2016, 20:25

ja ich liebe ihn wirklich

0
Kommentar von ladygagaaaaa
01.01.2016, 20:31

dad mit ihn zu verliehren ist relevant

0

kann auch was anderes sein was du gerade verdrängst könnte es sein das an dem tag vielleicht noch etwas passiert ist und das es ist aber es dir gerade nicht einfällt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?