Frage von eddyJordanBae, 17

Bitte lesen. An alle 'Smartphone'-Nutzer/ Experten? Wie lange hält ein Samsug S7 evtl. S6 und der Konkurrent zB. das LG' G5 tatsächlich?

Ist es tatsächlich so, dass Hersteller ihre Smartphones absichtlich so bauen, dass sie schneller kapputt gehen, bzw dass man sich dann ein Neues kaufen "muss"? Wie lange hält wirklich so ein Handy? Interessiert mich sehr. Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von JTKirk2000, 4

So wirklich kann ich da noch nicht mitreden, da ich mein S5 erst seit März diesen Jahres habe, aber ich bin froh, dass ich das S5 (nicht das Neo und auch nicht das Mini, sondern das echte) gekauft hatte, denn vom S7 wusste ich da noch nichts und das S6 hat einen festen Akku, während beim S5 der Akku einfach austauschbar ist - und soweit ich gehört habe, ist dies auch beim S7 der Fall. Wie lange das jeweilige Gerät selbst hält, ist daher nicht direkt absehbar, aber beim S6 stellt sich, wenn der Akku "den Geist aufgibt", die Frage, ob es günstiger ist, ein neues Smartphone zuzulegen oder den Akku, sofern überhaupt machbar, auswechseln zu lassen. Sollte der Akku nämlich angelötet sein, wird ein Austausch schwer möglich sein, es sei denn maschinell, sofern dies vorgesehen ist, denn die Hitze kann weitere Elemente auf der betreffenden Platine beschädigen.

Was LG angeht, habe ich ebenfalls keine Erfahrung, da das S5 mein erstes Smartphone ist. Allerdings habe ich, bis sich immer mehr vom entsprechenden Handy verabschiedet hat, ein Sony Ericsson K750i verwendet, welches gut 10 Jahre gehalten hat, wenn auch am Ende mit immer mehr Funktionseinschränkungen. Wie lange mein S5 halten wird, wird sich erst noch zeigen, aber wie oben erwähnt, dürfte der Akku das geringste Problem dabei sein, denn der ist ja austauschbar.

Kommentar von eddyJordanBae ,

(wollte mir nächste Woche s7 kaufen) :) beim s7 ist der Akku auch nicht Austauschbar. alle wollen einen Austauschbaren Akku haben, deswegen hat die Firma das extra so gemacht, (aufgespart fürs "evtl" S8/S9/s10 oder so weiter). Denn das s7 war diese Jahr das meistverkaufte. Wenn sie nächstes Jahr den gleichen mit einem Austauschbaren Akku rein setzen, dann werden wohl die "meisten" den austauschbaren kaufen..ist es ein trick? in denke ja. danke nochmals.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Wenn beim S7 der Akku auch nicht austauschbar ist, dann bin ich umso glücklicher, ein S5 gekauft zu haben. Das sollte aber auch heutzutage noch als Neugerät zu bekommen sein, denn auch im März diesen Jahres habe ich es bereits nur noch online bestellen können. Man sollte dann beim Kauf des S5 darauf achten, dass es eben das eigentliche, nicht aber das Neo oder Mini ist, denn diese sind bei weitem nicht so gut, wie das eigentliche S5. 

Und natürlich hat es in gewisser Hinsicht ein Trick, wenn die Smartphones mit festem Akku verkaufen, denn kaum jemand wird sein Smartphone irgendwann in die Werkstatt geben, um den defekten Akku durch einen neuen auswechseln zu lassen, weil es entweder zu teuer oder für die Werkstatt nicht möglich ist, ohne weitere Teile zu beeinträchtigen. Dann greifen die meisten doch lieber zu einem anderen Gerät - ob dies dann besser ist, sei dahingestellt.

Auf jeden Fall sollte man sich vor dem Kauf des Gerätes über dasselbe umfassend informieren, insbesondere in Bezug darauf, dass der Akku (für einen Laien) austauschbar ist.

Antwort
von Denso95, 15

Also ich hab noch das S3 und der austauschbare Akku plus ein eigenes Betriebssystem drauf lässt es noch immer super laufen.

Ohne austauschbare Akkus wird es schwierig.

Kommentar von eddyJordanBae ,

hab auch auch ein s3 (I9300) :) was ist ein eigenes betriebssystem?

Kommentar von Denso95 ,

Nennt man auch Custom ROM, das ist ein modifiziertes Android, mit welchem man auch auf Android 6 und das was noch kommen wird umsteigen kann. Ich bin derzeit zufrieden auf 4.4.4, könnte aber auf 6+ umsteigen, warte aber noch bis die Entwickler das stabiler gemacht haben. :)

Da stehen einem alle Möglichkeiten offen, wenn man sich ein wenig damit auskennt. Wenn dich das interessiert, die ROM heißt Cyanogenmod.

Fühlt sich danach an wie ein neues Handy und geht auch viel schneller/flüssiger. :)

Kommentar von eddyJordanBae ,

Dankee ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten