Frage von girlspartys, 77

Frage zur Prozentrechnung: Zweimalige Erhöhung eines Betrages

Hallo ich habe in mathematik mehrere Aufgaben bekommen die ich nicht verstehe. Ich muss aber nur den rechenschritt wissen dann kann ich die anderen aufgaben auch. Eine Aufgabe lautet:

Der ursprüngliche Preis von 189 € für einen Mikrowellenherd wird um 5,5% erhöht. nach kurzer Zeit stieg der Preis noch mal um 4%. wie viel kostet der Mikrowellenherd nun? Runde sinnvoll

Ich bedanke mich jetzt schon :) PS: Bin 13 gehe in die 7 Schulstufe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leon31415, 42

zweimal Prozentrechnung, also erstmals in die Formel G=189 und p=105.5 einsetzen; das ergibt 199.395 und dann G=199.395 und p=1.04, was 207.3708 ergibt. Somit kostet die Mikrowelle nun 207,37. Falls du den Rechenweg brauchst oder wo nicht weiterkommst, frag einfach nach ;-)

Kommentar von girlspartys ,

danke :)

Kommentar von girlspartys ,

klar doch. Ich hätte nur ne frage wie kommst du auf 1,04 ?

Kommentar von leon31415 ,

naja es wird um 4 % erhöht, da 4 % ja 0.04 sind ist es also 1+0.04=1.04

und danke!

Kommentar von girlspartys ,

ok danke und gerne :)

Antwort
von PaladinFieber, 26

Eigentlich ganz einfach.  Du kannst Dreisatz nehmen oder eine Formel. 189€×1,055=199,395€

199,395€×1,04=207,3708€~207,37€

Kommentar von girlspartys ,

wie kommst du auf 1,04?

Kommentar von PaladinFieber ,

1+4÷100

Die eins ist für di Vermehrung (es wird ja teurer).

Die vier sind die 4%, um die der Preis steigt.

Die hundert sind hundertstel.

Antwort
von ThomasAral, 9

189 * 1,055 * 1,04 = 189 * (1,055 + 4 * 0,01055) =189 * (1,055 + 0,0422) = 189 * 1,0972 = gerundet 189 * 1,10 = 189 + 18,9 = 207,90 Euro

natürlich nur wenn du keinen taschenrechner benutzen darfst ... ansonsten ist die ganze rechnerei ja quatsch und du tippst paar zahlen ein

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 2

P=189 Euro

P1=P +Zinsen=P+P/100% * 5,5 %=189 *(1+0,055)=199,395 Euro

P1=200 Euro aufgerundet

selbe Rechnung nun mit z2=4 %

P2= P1 + Zinsen=P1 + P1/100 % * 4 %)=200 * (1 +0,04)=208 Euro

Antwort
von dertin, 17

ganz einfach.

wen du prozente rechnest nimst du den preis und machst ihn mal 1 + prozent/100

in dem fall 189 x 1,055

dan hast du die erste preiserhöhung.

wichtig ist: der preis der da rauskommt ist für die nächste preiserhöhung wieder 100% und nicht 105,5%

also wieder neuerpreis x1,04

und dan hast du das ergebnis

das 1+prozent/100 machst du einfach bei den prozent das komma 2 stellen nach links und dan zu der 1 dazurechnen. wen der preis sinkt minus dan isses irgendwas unter 1 wie 0,945 bei 5,5% z.B.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 7

1,04 • 1,055 • 189 = ..............

Kommentar von ThomasAral ,

der knackpunkt an der aufgabe ist das runden .... halt so, dass du es leicht ohne taschenrechner rechnen kannst ---- und sag mir jetzt nicht das obige könnte man leicht im kopf rechnen in unter 1 minute

Antwort
von schwammi435634, 25

du rechnest (189€ * 1,055)*1,04

1,055 entspricht dem ganzen also 189€ und noch 0,055 dazu, also +5,5%

Das Ganze noch mal 1,04 wegen der erneuten erhöhung von 4% und dann bist fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten