Bitte, ich brauche Hilfe, an wen kann ich mich wenden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,ich finde es ist schwer den richtigen Text zu schreiben,damit sich eine Person wieder gut fühlt. Aber ich will nur dass du weißt,dass du nicht alleine bist! Du kannst dir beim Psychologen Hilfe holen und glaub mir das ist was ganz Normales dahin zu gehen und nur weil du in so einer Situation bist,musst du nicht alles auf dich schieben. Es ist nicht deine Schuld,ok?

Ich möchte dich jetzt zu nichts zwingen,aber versuch doch anstatt dir selbst wehzutun,stattdessen etwas anderes zu machen,das dir keinen Schaden zufügt. Für den Anfang ist es eine gute Alternative ein Haargummi oder ein Band auf deine Haut zu schnipsen. Du kannst dir natürlich auch in speziellen online Foren Hilfe holen,oder dir Freunde auf sozialen Netzwerken machen.

Ich hoffe dir wird es bald besser gehen. Bleib positiv :) <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, hattest du in der Klinik einen Ansprechpartner oder jemanden der für die Anschlussbehandlung zuständig ist?
Denn du scheinst mit allem weiterhin alleingelassen zu sein und brauchst weitere Betreuung.
Es ist mit einem Klinikaufenthalt alleine nicht getan.
Es gibt sicher heimatnah eine Anlaufstelle (Diakonie, Caritas AWO oder ähnliche) die dir dann auch weiterhelfen können und allemal besser als wir hier ... Obwohl es ja auch alle gut meinen.
Gut ist, dass du merkst du brauchst dringend Hilfe. Such dir eine Vertrauensperson!
Alles Gute dir! Blacky04

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir auch den Gang zu einem Psychologen/Psychiater empfehlen. Hier wird dir wohl leider niemand helfen können. Hier in der "Öffentlichkeit" sowieso nicht.. wenn überhaupt, denn in vertraulichen, privaten Gesprächen, wobei dies bei fremden Personen wohl auch nicht so einfach ist.

Wichtig zu wissen wären mMn noch deine aktuelle Lebenssituation, dein Freundeskreis, dein Alter und dein Geschlecht. Vielleicht findet sich dann ja jemand, der das nötige Verständnis und Einfühlungsvermögen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich einsperren. Die Frage ist nur ob du ins selbe Gefängnis wie dein onkel kommst

(Nehmt meine Antwort nicht zu ernst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo meine Liebe,

in welcher Weltgegend wohnst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du mit mir reden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hannibal der Psychiater könnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?