Frage von ichmagmci, 76

BITTE HILFT MIR! Wie kann ich wirklich abnehmen mit 13 und das richtig ', dauerhaft und schnell?

Ich bin 13 in 4-5 Monaten 14 und wiege über 90 Kilo bei einer Größe von 174 cm!:( man merkt es mir nicht so an aber es ist so. Ich möchte unbedingt abnehmen weil ich mich RICHTIG RICHTIG RICHTIG unwohl fühle in meiner Haut!! Aber ich schaffe es einfach keine Diät durchzuziehen.. ich fang sie an und nach 1-2 Tagen breche ich ab weil ich wieder zu fast food und Süßigkeiten Greife. Ich weiß nicht was ich essen soll.. was nicht.. was ich machen muss um einen flachen Bauch, schöne dünne Beine und dünne Arme zu bekommen. Bitte hilft mir unbedingt 😭😭😭

Antwort
von Kingfrosch, 38

Es hat auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun. Muss nicht Pickup sein.


Die Gesetzlichen Krankenkassen bieten Programme im Internet für Ernährung und Bonosprogramme bzw. bei Veranstaltungen na. Die haben ein interesse das du gesund lebst. ISt aber meist sehr kompliziert. Aber sprich mal dein Eltern drauf an. Gibt manchmal auch Geld dafür oder ist kostenlos.


Es ist wichtig das man viel in bewegung bleibt. Das mit schule zu vereinbaren ist natürlich schwer. Joggen geht aber immer. Es geht nciht um zeit oder strecke. Nur um regelmäßigkeit und durchziehen. Nimm musik mit.

Such dir außerdem ein sportliches Hobby das dir spaß macht. Da geht es aber nur um spaß und dran bleiben. Machen!



Ernährung ist für Körpertransformation das A und O. FINGER weg von Zucker. Der ist nciht nur in Süßigkeiten. - Ich hab einen Bürojob, sehr blöd für bewegung. Ich Trinke nur noch wasser (mach manchmal Zitronenschalen rein für geschmack), esse zum Frühstück und abends eigentlich nur noch gekochte eier. Slat und Obst erlaube ich mir immer. Und in der Mittagspause esse ich normal wie alle anderen auch.


Dadurch das ich viel arbeite und mich auf das konzentriere was ich tue kann ich mich vom essen auch ganz gut abhalten, bis ich müde werde. Es ist auch eine art Faulheit abzunehmen. Essen kochen oder Einkaufen, ist aufwendig. :-) So muss man das sehen. - Außerdem kaufe ich nichts mehr was ungesund ist. Also wenn die geschäfte zu haben, gibt es keine schokolade mehr. WuuuaaahhH!! Ich feier dieses Leid dann. Man hält es irgendwie aus und vergisst es auch wieder wenn man guit beschäftigt ist.

Es ist schwierig wenn dein Umfeld aber nciht mitmacht. Dann lassen si das zeug liegen. Vielleicht kannst du einen kompromiss mit deinen Eltern schließen oder ein Lösung dafür finden. Vielleicht machen sie auch mit. MAcht dann auch mehr spaß, zu sammen zu schmachten.


Ansonsten bei Biggest Loser anmelden bei irgend so einem Fernsehsender lief das. :-D


PS: Popcorn stopft gut und ist recht kalorien arm, wenn man unbedingt kauen will. ODer kaugummi ohne zucker. Aber da fällt mir keiner ein.

Kommentar von ichmagmci ,

Danke Ihnen sehr!!:D

Wenn ich jetzt aber joggen gehen würde zum Beispiel.. wie oft und wie lange sollte ich das tun? Und sollte ich nur joggen bringt es mir nix oder? Ich müsste ja noch daheim Sport machen oder? Naja Fußball interessiert mich schon nur das blöde ist ich kann das nicht😒

Kommentar von Kingfrosch ,

Man kann vieles nicht. Es geht nur um den Versuch. Wer aufhört zu versuchen besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

es reicht einmal ums Haus. Alles was du mehr machst, solltest du nur aus Spaß tun. Das wichtige ist die regelmäßigkeit und gerade wenn es schwierig ist. Also z.B. auch im Urlaub laufen, wenn man nciht zuhause ist und nicht gewohnte strecke hat. Wenn man eigentlich für die schule lernen müsste, aber sich doch die Zeit für eine runde laufen nimmt. Wenn besuch da ist, dann es sobald wie möglich nachholen, nicht ausfallen lassen. IMMER mindestens einen Tag Pause haben. Wenn du es 3 Monate durchhälst, kaufst du dir bessere Laufsachen. (Auswerte fitnessbänder brauchst du nciht, die halten dich nur ab.) Es reicht auch wenn du gehst, aber laufen ist halt schneller. Kannst du schneller was anderes machen. Es geht nur darum den Schweinehund zu jagen, nicht um einen Marathon zu laufen oder der/die schnellste zu werden.


Wenn du sport magst, dann fang es an. gib dir 3 Monate Probetraining und entscheide dich für was besseres wenn dir was besseres einfällt. Hier gehts echt nur um Spaß (Bewegung soll von alleine entstehen). Fitnessgeräte quälen einen nur und das motiviert nicht. Bewegung muss aus Spaß entstehen und keine monotonie sein die einen langweilig werden kann.


Beim Abnehmen geht es nicht um die Kg, sondern um die Einstellung im Kopf und Persönlichkeit.


Antwort
von anonymern, 29

Dann Versuch es doch Mal mit Sport um deine Essgewohnheiten auszugleichen

Antwort
von Phongh, 43

Solange du eine emotionale Quelle besitzt die dir “Energie“ gibt zb hass Wut neid etc .
Außerdem solltest du vielleicht mal gucken was du zu Hause isst.

Kommentar von ichmagmci ,

Auf jeden Fall viel fast Food und süßes ..nur das Ding ist ich esse einfach immer wenn ich Lust darauf habe auch wenn es jetzt 22 Uhr sei ...

Kommentar von Phongh ,

Wenn es ginge dann würde ich das fast food wegstreichen und bei den Süßigkeiten harte Lakritze empfehlen (von Katjes die Katzen ohren) aber nur die die auch hart sind und zwar braucht man eine Unmenge von Zeit bis sie fertig sind. Es ist nicht die beste Wahl das zu sagen aber du kannst Abends wenn du hunger hast dich von deinem Handy abnehmen lassen, damit vergesse ich jedenfalls mein hunger und danach kann ich nur noch vor Müdigkeit schlafen gehen

Kommentar von ichmagmci ,

Danke!!😀

Kommentar von Phongh ,

anstatt “von deinem Handy abnehmen lassen“ meine ich ablenken lassen...

Kommentar von ichmagmci ,

Jaja versteh schon haha;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten