Frage von betul06x, 91

Bitte hilft mir (Gewicht,Abnehmen)?

Hallo, ich mache seit 2 Tagen eine Diät und ich habe echt nicht abgenommen. Ich bin 1,60 und bin 13, wiege 60 kg -.- und ich würde gerne über die Ferien so 50 Kilo wiegen, aber irgendwie nehme ich nicht ab. Ich esse nur bis 13 Uhr und danach esse ich wirklich gar nichts. Ich trinke nur Wasser und Pfefferminztee. Ab morgen will ich eine Null Diät machen, ich weiß die Folgen mit dem Jo-Jo Effekt und dass es nicht gut ist für meine Gesundheit aber ich will jetzt das Essen nicht ganz weglassen sondern halt jeden Tag nur 1 Scheibe Brot. Ich treibe ab und zu auch Sport, also ich mache zu Hause Übungen (Krafttraining,Cardiotraining) und ich gehe manchmal auch Fahrrad fahren. Denkt ihr ich könnte mein Ziel schaffen in 2 Wochen? Und unterlasst jetzt bitte eure nervigen Kommentare wie " Du könntest einen Jo-Jo Effekt bekommen" oder "Es ist nicht gut für dein Alter". Bitte nur ernste Antworten.

Antwort
von phienchen22, 35

Hallo
Ich verstehe total dass du so schnell wie möglich abnehmen willst. So geht es mir auch. Nur hungern wird dir nichts bringen da dein Stoffwechsel runter fährt und du dann ,wenn du wieder "normal" ist alles wieder zu nimmst und vielleicht sogar dann noch mehr wiegst. Tut mir leid aber so ist es leider.
Sport ist aufjedenfall sehr wichtig das regt deinen Stoffwechsel und du verbennst dabei kalorien.
Viel tinken ist auch sehr gut beim abnehmen und auch so.
Ernähre dich einfach gesund und ausgewogen . Viel Gemüse .
Da Gemüse sehr wenig kalorien hat kannst du dich daran satt essen.
Ich hab immer 1000-1200 kalorien am Tag gegessen und falls ich nicht wusste wieviel kalorien etwas haste hab ich bei fddb nach geschaut. Und so habe ich auch fast 10kg abgenommen.
Bitte jüngere nicht dass wird dir echt nichts bringen:-(
Tut mir leid ich weiß dass du das mit dem wenig essen nicht hören wolltest aber so ist es eben und in eine esstörung fällt man so schnell.
Viel Erfolg beim Abnehmen
Und LG

Antwort
von squeen15, 39

Dadurch wirst du nicht viel abnehmen weil dein Körper auf Sparflamme geht weil er sozusagen Angst hat zu "Versagen" also das er einfach aufhört zu funktionieren. Hoffe du weißt was ich meine. Das heißt du verbrennst so wenig wie möglich. Du musst viel Wasser trinken das hilft das Fett auszuspülen und hilft beim Fett verbrennen am besten jeden Tag so 2 Liter und viel Tee am besten grüner Tee  und detox Tee ist sehr gut zum Abnehmen den bekommst du auch in der Drogerie. Süßigkeiten am besten weglassen und 1 mal die Woche darfst du dir 1 Sache gönnen oder so. Das sollte helfen und jenachdem wenn du Muskeln aufbaust nimmst du zu an Gewicht aber man sieht dir das dann weniger an weil Muskeln sehen kleiner aus als fett wiegen dafür mehr.

Hoffe ich konnte dir helfen!
Viel Glück!

Antwort
von BIoodMoon, 54

Zehn Kilo könnte etwas schwierig werden, aber auf jeden Fall werden ein paar Kilo nach den Ferien fehlen, ich find es gut
Viel Glück ;)

Antwort
von Voegelchen13, 34

Das wird nicht funktionieren und gesund ist es auch nicht.
Besser wäre es, wenn du dir dafür mehr zeit nehmen würdest und du auf gesunde statt gar keiner Ernährung umsteigen würdest. Sobald du nach einer nulldiät wieder anfängst zu essen (was da auch schrittweise geschehen sollte weil der Körper sonst vollkommen überfordert ist) lagert dein Körper viel schneller fett ein um auf die nächste Phase des mangels vorbereitet zu sein.
Dein Körper braucht gerade im Wachstum viele Nährstoffe und Energie. Entziehe sie ihm nicht.

Antwort
von 98Jupo98, 39

Du regst dich darüber auf, das du nach 2 Tagen noch nicht abgenommen hast und beschließt dann nur noch eine Scheibe Brot am Tag zu essen. Dann schreibst du, das die Leute nicht sowas schreiben sollen wie; dass es ungesund für deinen Körper ist. Dann darf hier ja keiner was schreiben?

Ich würde dir raten, einfach darauf zu achten, nichts süßes zu essen, auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu achten. Viel Wasser ist schonmal sehr gut. Dann zb. Nach 6, halb 7 Uhr abends nicht mehr unbedingt was essen. -> regelmäßig (!) Essen! Das ist sehr wichtig. Wöchentlich Sport treiben, aber abwechslungsreiche Sportarten, denn dein Körper gewöhnt sich an gleiche Übungen und verbrennt dann nicht mehr so schnell. Und dann: abwarten! Dass nach 2 Tagen, bzw. Ner' Woche noch nichts bis wenig passiert ist logisch. Ergebnisse sieht man erst nach vielen Wochen/Monaten. 

Ansonsten, viel Glück.😉

Antwort
von Kimberlie008, 29

Mal abgesehen davon dass erst 13 bist und dir solche sorgen machst, ist es nicht zu schaffen 10 kg in 2 Wochen abzunehmen,glaub mir. Mach kein mist , dass kann nicht grade positive gesundheitliche Folgen mit sich tragen. Vor allem da du noch im Wachstum bist und du all deine Nährstoffe brauchst! An deiner stelle, man merkt ja dass dein Gewicht dich belastet, würde ich dir empfehlen deine Ernährung umzustellen sprich mit deiner Mutter darüber. Am besten Gesunde Mahlzeiten viel Obst und Wasser. Sport darf natürlich auch nicht fehlen. So nimmst du zwar nicht sofort ab aber dafür gesund und dauerhaft, obwohl du es nicht nötig hast.

Antwort
von putzfee1, 20

Und unterlasst jetzt bitte eure nervigen Kommentare wie " Du könntest einen Jo-Jo Effekt bekommen" oder "Es ist nicht gut für dein Alter". 

Es ist aber nun mal so. Und du bist auch überhaupt nicht übergewichtig. In deinem Alter sollte man wirklich nur abnehmen, wenn man tatsächlich übergewichtig ist, und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht und Anleitung. Wenn du also der Meinung bist, dass du abnehmen müsstest, wende dich an deinen Haus- bzw. Kinderarzt. Wenn er derselben Meinung ist, wird er dir weiter helfen.

Das, was du da vor hast, macht dich nur krank, aber nicht schlank. So sollte man in keinem Alter abnehmen

Antwort
von user023948, 13

Diggah was erwartest du von 2 Tagen??? 1 Kilo pro Woche! Und erste Woche ist eh nur Wasser! Im ersten Monat kannst du also 1 Kilo Wasser und 3 Kilo Fett abnehmen... im 2. Monat dann 4 Kilo Fett...

Antwort
von LetsPlays, 40

Nach 2 Tagen gibt es auch noch keine richtige Veränderung, sowas musst du wochenlang durchziehen, am besten mit einem Ernährungsplan von Experten und genug Sport.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten