Frage von chris250465,

Bitte Hilfe zu Emissionsklassen beim Auto?

Fuer unsere Tochter suchen wir ein Auto mit gruenem Kleber. Aus Interesse, was auf dem Automarkt so geht schau ich gerade bei ebay rein und muss feststellen, dass die Angaben dort sehr unterschiedlich sind, was diese Emissionsklassen angeht. Ich dachte immer, dass Emissionsklasse 4 der gruene Kleber ist und gelb dann 3 und so weiter. Jetzt geben viele aber an, dass das Auto Emissionsklasse 3 oder 2 ist. Auf den Foto's sieht man einen gruenen Kleber. Ich blicks irgendwie nicht. Kann man mit 2 u. 3 auch den gruenen Kleber haben? Koennte es auch sein, dass mit 2 oder 3 nicht der gruene Kleber ausgehaendigt wird? Bitte um Aufklaerung...vielen Dank.

Antwort von killerbee1,

Da hast du scheinbar was falsch verstanden. Es geht einerseits um Abgasnormen und anderseits um Schadstoffgruppen.

Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm

und de.wikipedia.org/wiki/Feinstaubplakette (Bitte kopieren und einfügen. Darf nur einen Direktlink angeben, sonst wird es als Spam abgetan)...

Nur bei Dieselfahrzeugen mußt du sehr vorsichtig sein, denn da kann manchmal nicht auf Grün hochgerüstet werden. Wenn Aufrüstung, dann immer nur um eine Stufe, d.h. von rot komme ich niemals auf grün, nur von gelb geht es nach grün.

Antwort von Jim91,

Ich habe beispielsweise einen Golf baujahr 1988 mit nachgerüsteter(!) Euro 1 und habe auch die grüne Plakette :P

Antwort von gonzo338,

Eigentlich kriegen alle Benziner ab Euro 2 eine grüne Plakette - also alles was jünger als ca Baujahr 95 ist, sollten eine kriegen, denn die Plaketten sagen ja was über die Feinstaubemmision aus und nichts über die restlichen Schadstoffe.

Die Plakettenfarbe ist eigentlich nur bei Dieselmotor ein Thema.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten