Frage von marynali, 15

Bitte Hilfe wegen mac book air?

Mir wurde vom apple Verkäufer gesagt es gibt fürs mac book keine Viren doch vorhin öffnete ich eine Seite und es kam ihr mac book ist mit einem virus infiziert ! Also was meint ihr hat der Verkäufer sich geirrt ?

Antwort
von ama1210, 6

Also - Grundsätzlich gibt es schon Viren für Macs - diese sind aber noch lange nicht so verbreitet wie bei Windows. Darüber hinaus gibt es auch nich so viel verschiedene wie bei Windows. 

Das was du gerade gesehen hast ist Werbung. Das machen viele, obwohl es nicht erlaubt ist. Lad dir dazu einfach ein Add-On herunter --> Adblocker

Danach sollte das Problem weg sein. Mach dir da keine Sorgen, solang du nichts installierst (bei Mac noch zusätzlich dein PW eingibst) - kann nix passieren :)

Antwort
von 716167, 8

Erstens: das war garantiert eine Fakemeldung, damit du dir Ransomware installierst.

Zweitens: ja, auch für MacOS gibt es Viren. Weniger als für Windows, aber es gibt sie.

Kommentar von marynali ,

Oke danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten