Bitte Hilfe->suizidgedanken , liebe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zunächst einmal ist das kein Grund für Suizidgedanken. Das ist kein Wort, das man mal einfach so in den Mund nimmt. 

Bzgl. deiner Frage finde ich es recht nachvollziehbar, wenn er Dir jetzt die kalte Schulter zeigt. Immerhin hast Du mit ihm Schluss gemacht (auch wenn der Grund legitim ist). Vielleicht ist er einfach nur verletzt und verhält sich jetzt aus Trotz oder Schmerz dir gegenüber so 'assig'.

Gib ihm Zeit und Distanz. Wenn er es überwunden habt, könnt ihr euch darüber unterhalten, ob ihr Freunde bleiben wollt. Vorher hat das meiner Meinung nach wenig Sinn.

Noeru

Kommentar von KissMISSS
02.07.2016, 20:24

Das mit den suizidgedanken stimmt echt nicht. Ich habs nur geschrieben damit mir jemand hilft, weil ich so verzweifelt bin. Deine antwort hilft mir nicht wirklich , aber danke das du mir geantwortet hast. Sie ist schon sehr sinnvoll. Die trennung ist 2 monate her. Ungefähr und ich bin so am ende. 

0

Das hat keinen Sinn, glaub mir! Das was du jetzt fühlst ist nur jetzt, denke lieber längerfristig an dein Leben, deine Eltern, deine zukünftige Kinder deine beste Freunde.

Denke bitte auch daran wie kostbar jedes einzelne Leben ist. Meine Cousine konnte gegen ihren Willen nicht weiter leben, sie hat so sehr dagegen gekämpft und leider den Kampf verloren. Ihre kleinen Kinder müssen jetzt ohne sie aufwachsen.

Die die leben wollen können nicht und die die leben können wollen nicht!

Kommentar von KissMISSS
02.07.2016, 20:28

Ich will mich nicht umbringen...

0

Was möchtest Du wissen?