Frage von LoungeAct, 43

Bitte Hilfe, fernseher kaputt?

Hallo,

ich hab heute am Sicherungskasten (während meine Mom ferngeschaut hat) ausversehen die falsche sicherung raus gemafht (die vom wohnzimmer...) fernseher und resiever gingen demnach logischerweiße aus.

sicherung ist wieder drinnen... resiever geht wieder an... beim fernseher leuchtet unten das rote lämpchen und wenn ich auf der fernbedienung drücke wird sie blau (so als würde ich den fernseher anschalten)

der bildschirm bleibt jedoch schwarz....

woran liegt das... ist der fernseher durchgeschossen?

LG

Antwort
von Tinlina2, 23

Das kann gut möglich sein das der Fernseher jetzt kaputt ist aber ich würde nochmal versuchen alles komplett normal auszuschalten den Fernseher und auch den Reciever und ein paar Minuten warten danach würde ich versuchen wieder alles nacheinander anzuschalten. Wenn es nicht geht braucht ihr einen neuen Fernseher ;)

Antwort
von MrZurkon, 26

Hast du mal geschaut ob er auf dem Kanal ist wo der Receiver drüber läuft. HDMI,SCART.....

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Elektrotechnik, 18

es ist möglich, dass du dem fernseher damit den todesstoß versetzt hast... deine schuld ist es aber nicht. es kann sein, dass das netzteil des fernsehers schon einen weg hatte und der ausfall dann das tröpfchen war, das das fass zum überlaufen brachte...

früher oder später hätte er also so wie so den geist aufgegeben...

noch mal fernseher komplett vom netz trennen, dann noch mal versuchen... vielleicht klappts ja doch... und lass dir nicht einreden, du seist schuld...

lg, Anna

Antwort
von kuku27, 11

So ein Fernseher ist auch ein (Linux) Computer. Möglicherweise hast die Sicherung zu schnell reingeschraubt und nun hat er einen blöden Status. 

Fernseher wenn gehtz ausschalten UND abstecken. Zumindest 1 Minute warten und dann kann es gut sein dass er wieder geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community