Frage von 161xx, 201

Wie kann ich ihn beim Treffen zeigen, dass er mich noch lieben soll?

Hallo. Bitte lest es durch, es ist mir verdammt wichtig.

Ich bin seit etwa einem halben Jahr in einen Freund von mir verliebt, er schon etwas länger. Es gab viele Streits, weil wir eigentlich ziemlich verschieden sind. Vorgestern schrieb er mir (er wohnt viele KM entfernt), dass er nicht mehr aufhören kann an ein Mädchen zu denken.. Und das hielt an, er meinte gestern, dass er nicht mal mehr an mich denkt, sondern nur noch an sie. Mir ging es unfassbar dreckig gestern, ich hab den ganzen Tag nur geheult.. Ich hab ihm Audios geschickt, auf denen ich weine, was ihn auch zum Weinen gebracht hat.. Ich hab ihn dann gefragt, ob er denkt, dass er eher mich oder eher sie liebt. Dann meinte er, er glaubt, er liebt keinen von beiden.. Das war natürlich auch ein riesen Messerstich in mein Herz, aber genug davon jetzt..

Seine Gedanken scheinen nicht mehr um sie zu kreisen, wir treffen uns morgen 30.03 (bzw. heute, ist ja schon 3 Uhr), um 1. Einfach Zeit zu verbringen und 2. Um herauszufinden, ob er mich noch liebt..

Ich habe unfassbar Angst, dass dem nicht so ist. Aber trotzdem freu ich mich auf morgen...

NUN ZUR EIGENTLICHEN FRAGE:

Was kann ich morgen bei dem Treffen machen, damit er wirklich merkt, dass er bei mir bleiben will? Damit seine Gefühle für mich wieder hochkommen... Ich will ihn irgendwie wirklich für mich gewinnen. Aber eigentlich bin ich ein wenig schüchtern.. Bitte ich brauch wirklich Hilfe..

Und denkt ihr z. B.,es ist gut, eine Beziehung vorzuschlagen?? Ich liebe ihn wirklich...

Antwort
von Minischweinchen, 45

Hallo,

so schlimm es für Dich ist, aber wenn jemand schon überlegen muss oder noch nicht genau weiß, ob er Dich liebt oder nicht, dann kann da nicht sehr viel Gefühl sein.

Auch liebt er einmal Dich, dann wieder das andere Mädl, dann keinen von Euch.

Er hat es Dir doch schon klipp und klar gesagt. Du kannst nichts machen. Die Gefühle eines anderen kann man nicht erzwingen, auch nicht mit einer Nachricht auf der man weint - so was macht eigentlich niemand, der schüchtern ist -und vor allem, ganz ehrlich ist das schon irgendwie daneben. Meins echt nicht böse.

Du willst jetzt mit aller Macht eine Liebe zwischen Euch erzwingen und das geht nicht.

Du kannst ihm nur sagen, das Du eine Beziehung mit ihm willst, wenn Du das auch wirklich willst, nicht nur jetzt, weil er sich in ein anderes Mädl verguckt hat oder nicht mehr an Dich denken muss.

Ihn anzubetteln oder nochmal zu weinen, nur damit er mit Dir zusammen ist, da würdest Du Dich selbst ganz schön weit herunter lassen, denn entweder hat er Gefühle oder nicht.

Möchtest Du tatsächlich mit jemanden zusammen sein, der sich seiner Gefühle nicht sicher ist.

Du kannst ihm nicht zeigen, das er Dich noch liebt. Das kann nur er und seine Gefühle für Dich.

Wenn Ihr Euch trefft sei ganz normal, wie Du immer bist, weil wenn, dann möchte er nicht, das Du Dich irgendwie verstellst oder anders kleidest usw.

Das Du traurig bist über das alles, kann ich sicherlich sehr gut verstehen, aber mach nicht den Fehler, das Du Dich anbiederst, denn  , das hast Du sicherlich nicht nötig, denn Du findest auch jemanden, der sich wirklich aufrichtig in Dich verliebt und sich dann auch ganz sicher ist, das er nur Dich will.

Er wird sich auch heute nicht wirklich sicher sein, ob er Dich liebt, denn so was ändert sich nicht von heute auf Morgen, genauso schaltet er nicht seine Gedanken plötzlich ab, die mit dem anderen Mädl zu tun haben.

Auch, wenn er sich von Dir "überreden" lässt, obwohl er sich überhaupt nicht sicher ist, ob er mit Dir zusammen sein will, wird es dann keine Beziehung von Dauer sein. Denn einmal so und dann wieder so,  das gibt es nicht. Entweder hab ich mich voll und ganz in jemanden verliebt oder nicht.

Ich weiß, das wirst Du nicht gerne lesen, aber niemals kann man Gefühle erzwingen und jemanden als Freund zu haben, der vor ein paar Tagen noch keine Gefühle mehr für Dich hatte, das Du das wirklich willst, kann ich mir einfach nicht vorstellen.

Liebe Grüsse und nur das Allerbeste für Dich!

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 40

Hallo, 

Du solltest so sein, wie du bist. Du kannst es leider nicht erzwingen und wenn er feststellt, dass er mehr Gefühle für dich hat, dann deshalb, weil Du einfach Du bist. Du solltest Zeit mit ihm verbringen und Spaß haben. Lass das Thema Beziehung mal außen vor, da es sonst irgendwie erzwungen wirkt und unnötigen Druck zwischen euch erzeugt. Lass ihn auf das Thema kommen, erzwinge es aber nicht. Mehr kannst du nicht tun. 

Hab einfach einen schönen Nachmittag mit ihm. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von 2001Jasmin, 53

Einen schönen guten Morgen 😄
Du arme, du tust mir echt leid!
Bleib auf jeden Fall so wie du bist und verstelle dich nicht. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass er nicht so ganz weiss was er will. Ich würde ihm ein bisschen Zeit geben. Nimm es ihm auf jeden Fall nicht übel. Ich kann auch dich verstehen aber in diesem Falle finde ich es nicht optimal wenn du ihm schon heute die Gefühle gestehst.
Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Glück und alles gute 🍀🍀🍀

Antwort
von Midnight1999, 39

Woher willst DU wissen, was ER will? Egal wie gut ihr euch kennt, du kannst ihm nur bis vor die Stirn gucken.

Und ich bewundere den Mut deines Freundes! Denn davon kostet es unglaublich viel, der Freundin ehrlich zu sagen (oder zu schreiben), dass man noch ein anderes Mädchen kennengelernt hat & nicht weiß, ob er jetzt beide liebt, nur eine oder doch keine. Dickes Lob an deinen Freund!

Jetzt stell dir mal vor, er wäre mit dem anderen Mädchen zusammengekommen & hätte dir nichts davon erzählt, hätte dich betrogen. Dann hättest du es irgendwann (aufgrund der Internet-Beziehung vielleicht erst nach Jahren!!!) von selbst herausgefunden. Ich selbst habe sowas zwar zum Glück noch nicht erlebt, aber ich kenne ein paar Leute, die die Affäre selbst aufgedeckt haben & die sich hinterher gewünscht hätten, dass der Partner es ihnen gesagt hätte. Einfach, weil das nicht so wehgetan hätte wie den Betrug selbst herauszufinden.

Und "lieben soll" schon gleich dreimal nicht!! Gefühle lassen sich weder erzwingen, noch beherrschen. Verbergen, ja. Und in seltenen Fällen auch dauerhaft kontrollieren bzw. unterdrücken.  Und wenn du/er nicht gerade ein Soziopath oder so (b)ist, lassen sie sich auch nicht einfach abstellen/abkapseln.

Antwort
von Wuestenamazone, 36

Verhalte dich ganz normal. So wie du bist. Wenn du dich verstellst kommt das eh irgendwann raus. Sag ihm doch, dass du noch Gefühle hast

Antwort
von CapriSonne93, 29

Auch wenn er dir sagt das er es nicht weiß ob er einen von euch beiden Mädchen liebt oder dich, kann auch einfach sein das er sich selbst nicht traut es sich einzugestehen. Auf alle Fälle musst du ihm ganz konkret sagen was du fühlst,damit er nachvollziehen kann was du durchmachst. Es wird zwar keine Garantie sein das ihr dadurch zusammen kommt . Aber du warst ehrlich und du kannst im Nachhinein nie darüber ärgern das du die Chance nicht genutzt hast und es ihm verschwiegen hast.
Du packst das! Lg monique

Antwort
von XxKingDomixX, 44

Ich glaube keins Weg das du schüchtern bist. Eine memo zu machen wo man heult ist schon krass. Ich glaube dein Typ ist nicht so ganz Zielsicher, aufenfall würde ich das nicht tu erst nehmen. Ein Junge ändert nicht auf ein Tag zum andern seine Meinung ! Er wird alles gut. Aber sei beim verhalten so wie früher da wo in dich verliebt bla. Mehr kann man dir nicht auf dem Weg geben. Viel Glück !

Antwort
von Jona0385, 22

Sorry das so zu sagen aber ich glaube nicht das du jemanden ueberzugen kannst.

ich habe es versucht mit einer Frau, und ich glaube ich habe alles versucht, habe zeit mit ihr verbracht, war shoppen, mit ihr, essen, wir haben 1000de von nachrichten gesendet. waren auf einem Wochenende, haben einen Helicopter rundflug gemacht, ich habe ihr kleine und grosse geschenke gemacht. und trotzdem konnte ich sie nicht ueberzugen.

also bleib so wie du bist und schau was wird 

Antwort
von FireHawk004, 62

Sei einfach du selbst entweder er liebt dich oder er liebt dich nicht
Du wirst ihn auch nicht sonderlich stark beeinflussen können

Antwort
von Dahika, 16

Du kannst ihn nicht dazu bringen, dich zu lieben. Das muss und wird er schon selbst entscheiden. Auch wenn du ihn liebst, heißt das leider nicht, dass er dich zurückliebt.

Such is life.

Antwort
von leaalvre, 18

Hallo, tut mir leid - ich könnte mir meine Antwort nicht verkneifen. Warum schickst du ihm Audios auf denen du weinst? Hast du kein Selbstbewusstsein? Mir wäre das eher peinlich.. Und warum möchtest du, das sich ein Junge in die verliebt, der doch eigentlich gar nichts von dir will? 🤔

Kommentar von 161xx ,

Hab kein Selbstbewusstsein, nee.. Naja, ich wollt ihm eigentlich was sagen auf der Audio aber ich hab nunmal durchgehend geweint, deshalb hat man es gehört. Ich find das nicht peinlich, so sieht er immerhin wie ich mich fühle.. Und eigentlich hat er mich ja geliebt. Seit mehr als einem Jahr. Plötzlich meint er dass ers nicht mehr tut...

Kommentar von Dahika ,

mit so einem Audio erzeugst du höchstens MItleid. DAs ist aber keine Liebe. Meist aber erzeugt man damit nur Fluchtgedanken. Was Jungs/Männer  (aber auch Frauen) gar nicht abkönnen, sind anstrengende Menschen.

Antwort
von mnirc, 62

Schonmal drüber nachgedacht dass er vielleicht keine Gefühle für dich hat?

Kommentar von 161xx ,

doch, er hat mir ja vor 4 tagen zuletzt (betrunken..) gesagt dass er mich über alles liebt und er nie aufhören will mich zu lieben. Und ein paar Tage später war er auf einer Feier, sah das Mädchen was er nichtmal kennt, und es ging ihm nicht mehr aus dem Kopf....

Kommentar von waaaves ,

Also wenn er nur bei einem Anblick von einem anderen Mädchen, sie nicht mehr aus seinem Kopf bekommt, ist das schon eine Antwort auf die frage wie sehr er dich ''liebt'' 

Kommentar von Minischweinchen ,

Sagt Dir das denn nicht alles. Du freust Dich, weil er Dir betrunken sagt, das er Dich liebt. Und einen Tag später bekommt er ein anderes Mädl nicht aus dem Kopf. Da muss es doch "klingeln" bei Dir!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community