Frage von schlaue, 33

Bitte helft mir vor Angst kann ich nicht einschlafen?

Hilfe Leute , wie es in meinem letzten Beitrag darum geht , geht es um die Mathearbeit die ich morgen bekomme.. Ich werde garantiert eine schlechte note bekommen, aber ich möchte nicht dass sich meine Mitschüler darauf freuen.. Die sind neidisch auf mich weil ich ansonsten so gut bin in der Schule bin .. Ich weiss einfach nicht .. Was ich morgen tun soll.. Wenn ich sage ich hab eine 2 .. Ist das schlecht wenn der Lehrer den notenspiegel an die Tafel schreibt und die dann ( wie immer ) gucken wer alles ne 2 hat und so weiter ... Ich habe schreckliche Angst vor der schlechten Note und vor der Freude meiner Mitschüler .. Was soll ich tun? Bitte helft mir , ihr denkt euch jetzt bestimmt wie lächerlich ich bin.. Aber leider ist das für mich nicht so lächerlich .. Hilfe !!

Antwort
von SirPanamera, 24

ach auch der beste hat mal einen schlechten Tag. Wenn du doch so gut bist kannst du doch mal ruhig eine schlechte Note kassieren. Wenn sie Schadensfreude haben du aber allgemein gut bist dann sind sie echt unreif und kindisch... wegen sowas muss man doch keine Angst haben, shit happens

Antwort
von Darianachen, 33

vielleicht kannst du mal zu deinem Lehrer gehen und ihn bitten dass diesmal nicht zu machen oder vielleicht hat er auch Verständnis wenn du ihm erzählst was los ist und er gibt dir deine Arbeit nach der Stunde

Viel Glück

Antwort
von XXpokerface, 27

Wenn du gut gelernt hast, musst du keine Angst haben. Deine Mitschüler sind sehr fies, denn du kannst ihnen ja sonst immer helfen, wenn sie mal nicht weiterkommen. Bitte den Lehrer, deine Note nicht anzusagen. Sag ihnen einfach, dass sie nur neidisch sind, das geben sie natürlich nicht zu, aber innerlich ärgern sie sich. Vielleicht bildest du dir das einfach ein, dass sie das denken. Konzentrier dich auf die Leute, die dir guttun. Du kannst doch später viel mehr erreichen, wenn du immer fleißig warst. Versuch jetzt, dir positive Gedanken zu machen, lass dich einfach mal umarmen. Du lernst doch nicht für die anderen, sondern für dich. Ärger dich nicht darüber, du bist ihnen doch sowieso überlegen. Ich mache mir auch Gedanken, was andere denken. Sag, dass du auch nicht alles wissen kannst. Du musst dich nicht rechtfertigen.

Antwort
von KhushRaho, 15

Hallo Schlaue, Sieh das ganze doch einmal so... So wie du schreibst bist du ein wirklich guter Schüler.. Aber versagen gehört nunmal genau so zum Leben wie Gewinnen... Wenn du wirklich keine gute Note geschrieben hast (was du ja nun noch nicht wissen kannst ) dann stehe genau so dazu wie zu deinen guten Noten. Und Angst vor lachern deiner Mitschüler brauchst du doch auch nicht haben... Lach einfach mit...so schlimm ist eine einzige schlechte Note nicht... Lg KhushRaho.

Antwort
von bmth1510, 13

trink abends tee, iss morgen lakritze und trink kaffe. ersteres macht dich müde, zweiteres wach aber entspannt und killt nervosität

Antwort
von Apfelmus1977, 8

Eine 2 ist doch keine schlechte Note.
Zwei = gut!

Man kann doch nicht immer nur 1er schreiben.

Mach dir keinen Kopf. Den müsstest du dir machen, wenn du nur 5er und 6er schreiben würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community