Bitte helft mir. Meine Blasenentzündung lässt mich verzweifeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein Antibiotikum nimmt man nicht nur so lange, bis die Symptome verschwunden sind, sondern bis die Packung leer ist. Wenn du Pech hast, haben sich inzwischen resistente Bakterien entwickelt. Nimm auf jeden Fall die neuen Antibiotika bis zum Ende, trinke Tee und halte dich warm mit Wärmflasche/Körnerkissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NimexAnimex
04.01.2016, 14:50

Ich habe doch die erste Packung Antibiotika fertig eingenommen bis die Packung leer war. Und ein paar Tage später fingen die Schmerzen wieder an:(

0

Arzt und Antibiotikum ist schon mal gut.

Frage: Als du zum ersten mal das Antibiotikum eingenommen hast und dann eine Besserung eingetreten ist, hast du das Medikament weiterhin eingesetzt oder hast du wegen der Besserung aufgehört es einzunehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NimexAnimex
04.01.2016, 14:42

Ich habe das Antibiotikum weiter eingenommen

0

Das ist genau das Problem mit der Antibiotika. Wir nehmen davon über unsere Ernährung so viel auf das wir immun dagegen werden. Hoffe das eine mal anschlägt bei dir. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung