bitte helft mir, Jungs, Liebe, schüchtern, verzweifelt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey, genau das gleiche Problem hatte ich auch! ich kenne das alles einfach zu gut! es ist einfach am besten wenn du offen bist, sei in der schule genau so vor ihm wie, wenn du mit ihm schreibst. am besten ist es auch wenn du dich mit deinen freunden triffst und er mit dabei ist, so kommt ihr euch auch viel näher, als wenn ihr euch alleine treffen würdet. versuch dich zu überwinden und in der schule ihn mit iwas anzusprechen, das klappt. ich sagt dir er selber traut sich auch nicht und meistens ist es besser, wenn du ihn ansprichst, weil sonst wird er nie auf dich zu gehen. jungs sind nämlich auch sehr schüchtern und wollen es gar nicht zugeben. wenn du ihn siehst versteck dich nicht hinter deinen freunden oder renn weg. verstell dich nicht! das merkt er! bleib einfach da wo du bist, wenn er kommt, sonst wird das nie was, wenn man immer vor ihm weg rennt. ich hab mich selber immer vor meinem  "schwarm" versteckt, aber glaub mir das bringt gar nichts! sei so wie du bist, mach den ersten schritt und wenn er dich nicht gut finden würde, dann würde er auch nicht mit dir schreiben und auch voll abweisend sein...also, das wird klappen. sei einfach offen!!! und denk nicht das du was falsch gemacht hättest, weil das ist nie so! hoffe dir hat meine antwort geholfen ;) sry für den roman

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Help006
22.05.2016, 09:47

Dankeschön. Soll ich das jetzt erstmal versuchen oder ihn fragen was los ist? 

0

Hey, also ich finde, dass es schonmal positiv ist, dass er mit dir schreibt. Aber besser wäre es, wenn du dich langsam versuchst im zu nähern. Du kannst ja erstmal ausprobieren ihn anzulächeln, um deine Schüchternheit etwas abzulegen. Nach einigen Malen wirst du immer sicherer und dann wird er dich vielleicht sogar grüßen, wenn du Glück hast! Also mein Tipp: versuche selbstbewusst zu wirken, auch wenn du in Wahrheit schüchtern bist und taste dich schrittweise an ihn heran.. Dann verlierst du auch deine Hemmungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir einfach selbst eine herausforderung. Nimm dir fest vor ihm dieses mal hi zu sagen. Und wenn das nicht klappt kannst du ja auch eine strafe einführen. Nur ne idee bei mir funktionierts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Help006
21.05.2016, 23:10

Meine Freundin hat mich mal gezwungen ihm Hey zu sagen und es hat geklappt. Aber sie ist ja nicht immer da 

0

Dann schreibe ihm ,was Du ihm nicht sagen kannst.

Viel Erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm deinen Mut zusammen und unerhalte dich mit ihm. Es kann nämlcih gut sein, dass er sihc ebenfalls viele Gedanken macht, sich vielleicht aber denkt, dass er dich nerv und deswegen nicht extra mit dir reden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überwinde dich. Es wird sich lohnen. Wenn du ihn gehen lassen willst, dann tu nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?