Bitte helft mir! Ich möchte mich nicht verletzen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Welox,

um dir wirklich konstruktive Hilfe geben zu können, sind dein Information zu wenig.

Des weiteren solltest du dein Problem nicht hier veröffentlichen, denn ich denke, dass nur ein Therapeut der die fachlich Ausbildung/Erfahrung besitzt, um Menschen mit psychologischen Problem helfen zu können.

Alle Antworten die du hier bekommst, sind keine wirklichen guten Ratschläge, ich gehe sogar soweit mit meiner Aussage, dass viele Antworten deplatziert sind und eher Schaden anrichten als tatsächlich dir zu helfen.

Aber um dir einen allgemeinen Rat zu geben, dieser gilt auch für jeden: ...es ist immer gut wenn man sich an positiven Erfahrungen/Ziele hält und diese sich stetig vor „Augen führt“!

Lg Opa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewege dich, mach schnelle Gymnastikübungen, tanze im Zimmer oder andere Bewegungen, um den Druck loszuwerden, der Kopf wird freier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lenk dich unbedingt ab!! Räum deine Klinge ganz weit weg, geh in einen anderen Raum und guck eine Serie ein Film,lies ein Buch,zeichne,schlafe,lern irgendwas (muss ja nicht für die Schule sein wenn du da noch hingehst kannst dir ja auch Klavier oder Gitarre oder sowas beibringen verstehst du was ich meine?). Nach einer Zeit wirst du ganz vergessen haben dass deine Klinge eben nich bereit lag. Biel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf bei einem Sorgentelefon an wie z.b Nummer gegen Kummer und rede dann mit den Leuten dort. Du kannst ihnen ja gleich am Anfang das erzählen was du hier geschrieben hast, das ist alles anonym. Wenn du dann erstmal eine Weile mit jemandem dort geredet hast dann geht das Verlangen dich zu Ritzen bestimmt weg. Ich wünsch dir viel Kraft und alles Gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
25.10.2016, 02:57

Wenn ein Alkoholabhängiger über seine Abhängigkeit spricht, lindert es dann sein Verlangen nach Alkohol?

0
Kommentar von DerKonigJonas
04.11.2016, 23:17

Nein ich hab ja auch nicht behauptet dass er/sie sich danach nie wieder Ritzen möchte aber für den Moment kann dass schon mal helfen und auch befreiend sein und Ablenkung verschaffen und genau darum gings ja in der Frage

0

Krankenhaus oder 112 wählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMistery
24.10.2016, 22:46

Das ist nicht nötig bei Drang sich zu verletzen.

0
Kommentar von PhilippEckert02
24.10.2016, 23:09

Ein Versuch ist es wert

0

Wenn du mit jemandem darüber redest kannst du den Druck aus loswerden.
Allerdings würde ich es nicht mit irgendeiner Person machen sondern mit Sehr Guten Freunden. Mit einem vertrauenswürdigen Familienmitglied. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel viel viel erfolg 🍀!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klinge wegtun. 

Dich mit etwas kreativem beschäftigen wie schreiben, zeichnen oder auch Mandalas ausmalen. 

Wenns nicht besser wird ins nen Notruf oder so wählen! Damit dir wer mit Erfahrung hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe hier mal gelesen das man sich mit nem Küchengummi auf den Arm ordentlich schnalzen soll wenn man das Verlangen hat, vielleicht hilfts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skills.

- Haargummi auf Armgelenk
- Laut Musik hören evtl mit singen.
- Chiĺi essen
- Auf Kissen einschlagen.
- Spaziergang
- Eiswürfel auf Haut bis es schmerzt.

Ist jmd in deiner Umgebung. Wo du sicher bist.
Reden. Schreiben.

Arzt kontaktieren, wenn Suizidale Gedanken dabei sind!!!!

Pass auf dich auf !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMistery
24.10.2016, 22:52

Gute Vorschläge, aber wofür einen Arzt bei Selbstmordgedanken?

0
Kommentar von FreieSeele
25.10.2016, 23:05

Danke. Ja Arzt.... Oberbegriff für alles weitere wie, RTW, einweisen lassen, sich helfen lassen. Weil oft auf die reinen Suizid Gedanken auch ernste Handlungen folgen.

0

Nimm deine Klinge und spül sie im Klo runter. Schreib deine Gedanken und Probleme lieber auf ein Blatt Papier und leg dich danach schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb auch immer du das tust, steck die Klinge weg und verlass den Raum, geh irgendwohin wo keine Messer rumliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist es wahrscheinlich schon zu spät, aber für's nächste Mal: Nimm dir einen roten Filzstift & bekritzel deine Arme oder irgendein anderes Körperteil. Dein Kopf reagiert nicht nur auf den Schmerz, sondern auch auf rote Striche auf deiner Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beiß dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasminella13
25.10.2016, 10:47

das ist auch selbstverletzung?!

0

Was möchtest Du wissen?