Frage von TuibeTV, 115

Bitte helft mir ich glaube ich bin sexsüchtig?

Hallo alle zusammen... Ich liege gerade in meinem Bett und zermatere mir den Kopf. Ich bin so ein Mensch dass ich bald ich geil werde nicht mehr weiß was ich tun. Z.B. heute hatte ich Sexchat und im Nachhinein bereue ich es sehr. Da ich eigentlich nicht so etwas mache. Und dann bin ich auch so einer der seinen Eltern so etwas nicht verheimlichen kann. Da ich weiß das es falsch ist. Und auch in der Schule bin ich ein ganz normaler Junge doch wenn ich nach Hause komme und auf einmal Lust habe zu MS dann bin ich nicht mehr ich selbst. Ich möchte immer wieder mit MS aufhören kriege es aber nicht hin. Was heißt aufhören. Ich will dass es weniger wird. Zurzeit mach ich es immer 1-2 am Tag. Bitte könnt ihr mir Tipps geben nicht mehr Sex süchtig zu sein ? Danke im voraus.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TuibeTV,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von fusselchen70, 62

Ich hoffe, du belästigst deine Eltern nicht mit deinen Selbstbefriedigungsgeschichten. Ansonsten locker bleiben, 1-2 mal täglich ist absolut nicht unnormal. Sieh halt zu, das du falls du C2C machst nicht erkennbar bist.

Und bitte verschone deine Eltern ^^

Antwort
von hauking, 74

Das ist in deinem Alter ganz normal, die Hormone spielen leicht verrückt. Wenn es dich wirklich stören würde dann lässt du es selbst sein. Die Erfahrungen die du gerade erntest helfen dir nur dein Körper zu verstehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community