Frage von dievanillekeks, 110

BITTE HELFT MIR Handy vertrag abofalle?

Guten tag Ich war im internet und wollte katzen namen suchen. Als ich auf eine seite geklickt habe bekam ich sofort 4 sms das ich angeblich 2 Abos für 9,99€ abgeschlossen hätte Das hab ich doch garnicht. Was mach ich denn jetzt ? Die sms kam von ner nummer da waren 6 en und 0 en. Hab auf die links in der sms nicht raufgeklickt. Habe panische angst und zittere am ganzen körper und habe auch keine nachricht von meinem anbieter bekommen das was abgebucht wurde oder so. Bin bei mobilcom- debitel und finde keine kostenlose hotline. Leute bitte hilft mir :( Wenn ich bei vodafone anrufe wird mir gesagt ich soll mich bei mobilcom debitel melden! Wir mir jetzt wirklich 2 mal 9,99€ abgebucht?

Antwort
von Rechtsgelehrter, 65

Dieses Abo ist frei erfunden. Man kann dir weder den rechtssicheren Abschluss noch die Leistung eines Abos beweisen.

Desweiteren darf dir dein Mobilfunkanbieter mobilcom keine Leistungen Dritter berechnen.

Mobilfunkanbieter dürfen ihren Kunden immer nur eigene Leistungen berechnen. Alles andere ist Betrug.

Schreib mobilcom eine E-Mail. Gib in dieser deinen Namen, deine Anschrift und deine Mobilfunknummer an.

Fordere mobilcom auf, dir umgehend eine kostenlose Drittanbietersperre einzurichten.

Fordere mobilcom weiter auf, dir alle vorhandenen Abos zu kündigen und alle daraus resultierenden, abgebuchten Gebühren zu erstatten.

Füge deiner E-Mail unbedingt den unten stehenden Link der Kanzlei Hollweck bei.

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/drittanbieter/

Antwort
von HeymM, 67

Erst einmal gaaanz locker bleiben.
Du musst nichts bezahlen.

Hierbei handelt es sich mit Sicherheit um eine Falle.

Egal ob Du nun regelmäßig Mahnungen von einem Rechtsanwalt oder einem Inkassobüro schriftlich oder per SMS bekommst. Ignorieren und nicht zahlen!

Die Betrüger erwarten in der Regel, dass die Verbraucher in Panik geraten und ohne Umschweife zahlen.

Also, bleib cool.

Kannst Du Dich noch an die Seite erinnern, auf die Du geklickt hast?

Dann poste die Seite mal.

Kommentar von dievanillekeks ,

Nein hab sofort auf meinem iphone den verlauf gelöscht :(

Und in der sms von denen (nummer war 60660) stand mehr infos unter dernummer von mobilcom debitel ( nummer war angegeben) und ne website mobile info irgendetwas 

Antwort
von padalica, 74

Ab in den Laden wo du den Vertrag abgeschlossen hast.

Denen die Sachlage beschreiben und dann können die auch Drittanbieter Sperren lassen.

Kommentar von dievanillekeks ,

Und was ist mit den 2 mal 9,99€ ?

Bekomm ich das wieder?

Kommentar von padalica ,

Möglicherweise nicht. Aber es könnte sein, wenn du dich jetzt schnell beeilst das sie es nicht abbuchen können.

Kommentar von dievanillekeks ,

Ich habe jetzt eine drittanbietersperre gemacht und die dame am telefon meinte das sie noch keine infos hat ob was abgebucht wird oder nicht

Möglicherweise morgen

Und ich soll diese abos kündigen nur wo ? 

Kommentar von padalica ,

kündigen brauchst du dann nicht mehr, sie können einfach nicht mehr abbuchen und demnach ist das Abo weg...bei meinem Mann kam danach auch nichts mehr.

Kommentar von dievanillekeks ,

Ich hoffe so sehr das nix abgebucht wird :/

Die dame meinte nämlich es kann sein das was abgebucht wurde :/ und das sie noch keine infos hat :/

Ich hab solche angst :/

Kommentar von padalica ,

Es kann schon sein...aber dann sei lieber froh das es nur 1x passiert und nicht so wie bei meinem Mann über mehrere Monate

Antwort
von Betuelay, 64

Diese ar*********!!! Das war bei mir auch so!!! Ich habe fast geheult, die Schrecken überhaupt nicht zurück bei sowas. Ich rate dir, gehe zu deinem Anbieter und lasse dir eine Drittanbietersperre einrichten, das habe ich auch gemacht, so können sie kein Geld von deinem Konto abbuchen.

Kommentar von dievanillekeks ,

Als du die drittanbietersperre gemscht hadt wurde dir das geld dannabgezogen? Und wurde dir überhaupt geld abgezogen?

Kommentar von Betuelay ,

Ja das Geld wurde mir genommen😡 ich habe eine e Mail an die geschickt, in der ich denke gedroht habe, dass ich sie wegen Betrug Anklage, aber das Geld ist immer noch nicht da. Aber als ich das angeblich abonniert hatte, habe ich auch eine sms bekommen, in der eine Internet Adresse war, bei der ich das Abi kündigen konnte

Kommentar von dievanillekeks ,

Aber du hast doch die drittanbietersperre gemacht wieso ziehen die dir dann das geld ab?

Ich hBe in der sms eine website aber ich klicke sie nicht an damit mir nicht noch was abgezogen wird :/

Kommentar von Betuelay ,

Nach der Drittanbietersperre wurde dann nichts mehr abgebucht, aber wie gesagt, das Geld, das sie vor der Drittanbietersperre abgezogen haben, ist weg😱

Kommentar von dievanillekeks ,

Hast du nicht gleich nach der sms deine sperre machen lassen oder erst viel später?

Kommentar von Betuelay ,

Erst viel später, weil ich wusste, dass sowas überhaupt existiert

Kommentar von dievanillekeks ,

Also nicht am selben tag?

Ok danke für die sntworten und sry fürs nerven mit meinen vielen fragen :)

Kommentar von Betuelay ,

Das ist überhaupt kein Problem. Ich hoffe ich konnte dir helfen😊

Antwort
von simon7909, 71

... und das Woche für Woche! Melde dich bei Mobilcom Debitel, die können dir die Nummern geben wo du anrufen und das ganze Abmelden kannst!

Antwort
von lilya1712, 68

bei deinen Anbieter generell Drittanbieter sperren lassen..........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten