Frage von Anna12365xDxD, 21

Bitte helfennnnn?

-5x>3 x= 3/5 (bruch) L=(x Element Q / x < 3/5 )

Die Aufagbe i´st richtig oder?

7 (4x+6)<14x 28x + 42 < 14x 42x<14x 3<x

So richtig??

Antwort
von Rubezahl2000, 7

Die Schreibweise deiner Aufgabe ist unverständlich.
Die Ungleichungen/Gleichunge gehen alle ineinander über.

Antwort
von gigrais, 2

Zur Ersten:
-5x>3
Durch 5 teilen:
-x> 3/5
mit -1 mult.
x< -3/5
L={x Element Q|x< -3/5}

Zur Zweiten:
7 (4x+6)<14x
28x + 42 <14x
14x < -42
x < -3
L={x Element Q| x< -3 } das ist die Lösungsmenge in Q sonst in R
L={x Element R| x< -3 }.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 8

1) x< -3/5

2) 28x+42<14x

14x<-42

x< -42/14

x< -3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten