Bitte helfen wird mein Handy gehackt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das halte ich für äußerst unwahrscheinlich, ohne Jailbreak ist ein solch tiefer Eingriff nicht ohne großen Aufwand möglich, welcjer wohl kaum für einen StandardUser betrieben würde.

Hatte ich auch gerade.

Das kommt ab und zu mal vor.

Bei mir ist es O2 und es ist dafür da, damit du die Einstellungen, wie Flatrate von SMS oder Internet genauso optimal nutzen kannst wie du es bestellt und bezahlt hast.

Damit du nicht zu viel bezahlst, zum Beispiel.

Manchmal sind es halt auch Verbesserungen, wie bei den Apps die Software etwa.

Nein du wirst nicht gehackt. Updates vom Netzbetreiber sind updates von deinem Provider. Also Telekom, O2 oder was weiß ich. Die sind von der Datenmenge ganz klein ünd können updates für die Sim karte oder Einwahlnummern und einstellungen für die Internetverbindung usw. enthalten. Da siehst du sonst auch nix. weil das in sekundenschnelle erledigt ist. 

Hallo unknown0511,

Du kannst Dich beruhigen, Dein iPhone wurde nicht gehackt und es ist auch nichts schlimmes, was herunter geladen wurde.

In den Nezubetreibereinstellungen sind die Einstellungen enthalten, die Dein iPhone benötigt, um mit Deinem MObilfunkanbieter optimal zusammen zu arbeiten, also so etwas wie die Interneteinstellungen, Einstellungen für die Visual Voicemail, etc.

All das ist normal und nichts schlimmes :-)

Gruß,

Lars

Kommentar von unknown0511
22.06.2016, 21:52

Dankeschön!

1
Kommentar von R3HAX
22.06.2016, 21:53

Bester Werbepartner hier.... Großes Lob, eine der wenigen, die tatsächlich auch Ahnung davon haben, was sie da schreiben.

1

Hatte ich gestern auch, bis jetzt ist nix passiert.

Nein du wirst nicht gehackt :3

Was möchtest Du wissen?