Periode - habe ich irgendwas schlimmes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mhh... Ferndiagnosen sind ja nicht unbedingt super! Da kann man ja leider nur raten!

Aber in deinem Alter, also wenn man die Periode bekommt, dann braucht es oftmals länger ehe die regelmäßig kommt! Also wenn mal längere Pausen dazwischen sind ist es nicht schlimm! Das miss sich erstmal alles einspielen!!

Die Frage ist ja nun: kam das Blut aus deinem Po? Wenn ja, kann es sein das du zu festen Kot hattest und einige Äderchen geplatzt sind, das passiert schon mal, wenn man sich zu sehr anstrengt oder der Kot zu fest ist, der Darm ist sehr durchblutet! 

Mehr sorgen musst du dir machen wenn das Blut schwarz oder dunkel ist, dann hast du irgendwo im Darm eine Blutung, eventuell, aber du sagst ja es war rot, also denke ich ist es nichts schlimmes, war wohl zu groß deine "Wurst"  ;)

Die aktuellen Unterschmerzen können eben auch vom Darm kommen, vielleicht trinkst du zu wenig, dann hat dein Darm echt zu tun und du hast schwierigkeiten "Groß" zu machen!!

Wenn es so sei  sollte, es ist ja Wochenende, trink einfach mal den Tag über viel mindestens 2 Liter oder frag Mama ob sie am Wochenende mal Sauerkraut macht (mit Kartoffeln und Bratwurst oder Kasseler, als Beispiel) das haut gut durch! Esse viel Obst, also Äpfel, Weintrauben, ... (keine Bananen die stopfen), ess nicht so viel Brot oder ähnliches, das stopft auch sehr!

Vielleicht liegt es ja daran?!?!?


LG   =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kam das Blut aus der falschen Öffnung war es keine Periode und du solltest, auch wenn du Angst hast, zum Arzt. Dass in deinem Alter die Periode unterschiedlich und nicht regelmäßig kommt ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir nicht sicher bist ob es aus dem einem oder anderem kam hab ich ein Trick.

Du wischt ab und dann nochmal ein Sauberes und hälst kurz (paar sek.) an die Öffnung (wo die Periode raus kommt) mit dem Finger, etwas reindrücken und wenn dann Blut oder eher etwas bräunliches ist dann kommt es daher ansonsten kams von hinten...

Verstehst du es wie ich das meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort2701
15.04.2016, 17:29

Ja, verstehe ich. Ich probiere es mal

0

Ich kann dir das nicht beantworten, aber der Frauenarzt kann das bestimmt. Du musst dich nicht  untersuchen lassen wenn du das nicht möchtest, sondern kannst da auch nur zu einem Gespräch hingehen. Der/Die werden am besten wissen was das ist. Vor so einem Gespräch musst du wirklich keine Angst haben. Viel GLück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ja auch sein, gut das hört sich jetzt leicht beschissen an, dass das Blut dahin "gelaufen" ist. Und das Braune kann auch schon altes Blut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort2701
15.04.2016, 17:28

Nunja, ich hatte mitten im Unterricht sowas, was sich so angefühlt hat, als wäre was aus der Scheide gekommen. ABer ich habe zwei Schulstunden gewartet und bin dann auf die Toilette. Könnte es in dieser Zeit getrocknet sein?

0
Kommentar von highlandtiger
15.04.2016, 20:37

Aber es dauert bestimmt schon etwas länger, bis Blut richtig braun ist. Nach zwei Stunden ist es maximal rotbraun ;)

0