Frage von maggieslive, 18

Bitte helfen terme multipliezieren distributivgesetz wie funktioniert des mathe?

Meine frage ist des wie des geht ich weil jeder sumand mdut jeden sumand mal nehmen aber mit den vorzeichen wie geht das? (1-2)×(3+5)
Also würde das stimmen? 1×3+1×5+(-2)×3+(-2)×5 = 3+1×5-2×3-2×5= 3+5-6-10= 8-6-10 -12

Stimmt das oder gehts anders? Schon kalr das jeder so bissl seine taktik hat... aber stimmt es wie ich es meine mit dem zeichen also wann minus und wann plus? Und kann sein dass ich mich verechnet hab danke :)

Antwort
von MikeySsS, 9

Die Taktik ist korrekt, aber ich komme hier auf :

3+5-6-10 = -8

Du rechnest die erste Zahl aus der ersten Klammer mal die Erste aus der zweiten Klammer, dann mal die Zweite aus der zweiten Klammer. Das Selbe machst du dann mit der zweiten Zahl aus der ersten Klammer. 

Die Vorzeichen hast Du soweit ich das gesehen habe richtig gesetzt. Also immer die beiden Vorzeichen der Zahlen die du multiplizieren willst zusammenführen : +x- = - etc. 

Viel Spaß bei Mathe :)

Kommentar von maggieslive ,

danke du hast mir sehhhr geholfen

Antwort
von HellasPlanitia, 8

Ja, du hast das richtig aufgelöst. Einzig am Ende scheinst du etwas zu vorschnell gewesen zu sein. 8-6-10 ergibt nicht -12, sondern -8.

Dass das stimmt, kannst du übrigens ganz leicht überprüfen: Wenn du die Klammern nicht ausmultiplizierst, sondern erst die Zahlen in den Klammern zusammenrechnest, erhälst du Folgendes: (1-2)×(3+5) = (-1)×8 = -8. Folglich stimmt das Ergebnis.

Antwort
von Blvck, 7

Warum so umständlich? Das jeder Summand mal... macht man nur, wenn man Variablen hat/es nicht zusammenfassen kann.

(1-2) * (3+5) = (-1) * 8 = -8

und woher kommt bei dir die -12?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten