Frage von KodaeX, 53

Bitte einmal über das Setting drüber schauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 46

Als Grafikkartenhersteller empfehle ich dir kein Palit. Ich war ne Weile auf ebay unterwegs und mit Abstand die meisten defekten Grafikkarten da waren von Palit. Zotac ist ziemlich gut oder Gigabyte oder Asus oder MSI. 

Außerdem würde ich für das Mainboard etwas mehr drauflegen und ein MSI B85 G41 nehmen. Das ist etwas größer und macht den Zusammenbau oder möglichen späteren Umbau wesentlich einfacher.

Kommentar von KodaeX ,

aber sonst passt alles?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Jawohl!

Kommentar von Syraac ,

Bist du dir sicher das du ein Laufwerk brauchst ?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Laufwerke braucht man ab und zu mal, und kosten dementsprechend wenig.

Kommentar von KodaeX ,

ja, das bin ich

Antwort
von Helfenderuser, 35

Fehlen da nicht ein paar Lüfter? Zumindest zwei Gehäuselüfter und ein richtiger CPU-Kühler wären nicht schlecht, der Boxedkühler hält deinen Prozessor unter länger andauernder Belastung nicht so richtig kühl.

Ansonsten finde ich die Konfiguration ganz in Ordnung, an deiner Stelle hätte ich halt noch etwas mehr in das Mainboard investiert. ASRock, ihh.

Kommentar von KodaeX ,

Was meinst du, mit nicht richtig kühl? Also mir wurde gesagt, dass die Boxed Kühler nur wesentlich lauter sind^^

Kommentar von Helfenderuser ,

Ein CPU-Kühler kühlt natürlich besser als ein Boxed. Unter Normalbetrieb wird auch mit dem nichts überhitzen, aber trotzdem empfehle ich einen extra Kühler.

Kommentar von KodaeX ,

Sind beim Gehäuse nicht eh Lüfter dabei?

Kommentar von Helfenderuser ,

Weiß ich jetzt nicht, du solltest eigentlich wissen was du kaufen willst.

Kommentar von KodaeX ,

sind 2 Lüfter vorinstalliert. sollte es wirklich so sein, wie du gesagt hast, werde ich mir noch ein paar Lüfter nachkaufen^^ aber trotzdem danke

Antwort
von Maleno23, 27

Nimm lieber die rx 480.
Sie ist um einiges leistungsstärker und kostet nur geringfügig mehr.
Benchmarks:

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wenn du mit "geringfügig" 60€ meinst, dann sicher.

Kommentar von onomant ,

Bevor das "Stromproblem" der Karte nicht gelöst ist, würde ich die Karte eh nicht kaufen.

Kommentar von Maleno23 ,

Wenn ich das richtig verstanden habe, verbraucht die Karte doch bloß mehr Strom als angegeben oder? 

Wenn das Netzteil stark genug ist, sollte das doch kein Problem sein oder liege ich da falsch? 

Kommentar von onomant ,

Leider liegst du falsch. Die Karte zieht aus dem PCI-Express Steckplatz mehr Strom als zulässig. Im schlimmsten Fall könnte daher das Mainboard durchschmoren und den Rest der Hardware mit in den Tod reißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community