Frage von Thalia2003, 103

Bitte dringend. Kann ich schwanger sein?

Hallo Ich (16) hatte vor zwei tagen mein erstes mal mit meinem freund. Ich nehme die pille immer 8 uhr abends. So ich hab die genommen und am nächsten morgen hatten wir dann sex aber an dem tag habe ich abends keine mehr genommen weil ich vom zyklus her keine mehr nehmen sollte ich hatte nicht daran gedacht das die spermien ja länger überleben ich hab auch nicht meine periode bekommen. Ich muss aber dazu sagen ich hatte mitte des monats einmal vergessen und da schon 3 tage eine zwischen blutung. Vielleicht liegt es daran das ich die nicht bekommen habe ich weiß es nicht ich hoffe ich bekomme paar hilfreiche antworten. danke im vorraus

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 3

Hallo Thalia2003

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.  


Bei einem Einnahmefehler in  der zweiten Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal   weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz weiterhin  vorhanden.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.


Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 


Liebe   Grüße  HobbyTfz



Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 8

Nimmst du eine Mikropille oder eine Minipille? Wann hast du die Pille vergessen (Einnahmewoche bzw. Einnahmetag)? Was hast du gemacht um den Fehler zu korrigieren? Bei korrekter Einnahme der Pille bist du auch in der Pause geschützt. Du solltest dir unbedingt deine Packungsbeilagen durchlesen, da stehen genau diese und mehr wichtige Informationen drin!

Antwort
von nicinini, 23

Wann hattest du die Pille vergessen? In der zweiten Woche und du hast sie innerhalb des nächsten Tages nachgenommen, Dan besteht der Schutz weiterhin. Auch in der ersten Woche wäre der Schutz nur die nächsten sieben Tage beeinträchtig. Also da wären überhaupt keine bedenken. Nur wenn du die Pille in der dritte Woche vergessen hättest wäre er kritisch aber ich würde immernoch nicht sagen das er wahrscheinlicher ist schwanger zu sein als es nicht zu sein.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist nicht richtig. Ein Fehler in Woche eins führt auch zu Schutzverlust für die rückliegende Pause bis zum Fehler, ein Fehler in Woche drei lässt sich auf zwei Arten korrigieren. Ein Fehler in Woche zwei ist nur dann ungefährlich, wenn vorher und nachher mindestens sieben Pillen korrekt eingenommen wurden.

Antwort
von tipsforyou, 22

Würde mir an deiner Stelle schleunigst die Pille danach holen oder halt abwarten und das Risiko auf ne Schwangerschaft eingehen.. Wie kann man denn so verantwortungslos sein.. Wenn du weißt dass du's vergessen hast ist es doch kein Ding einfach noch ein Kondom mitzubenutzen

Kommentar von Thalia2003 ,

Ich glaube ich habe das falsch formoliert. Ich hab die anfang des monats vergessen und kurz die periode gehabt. Dannach hab ich sie regelmäßig genommen. Es ging mir darum das ich dannach keine genommen habe und denke weil die spermien ja länger leben evtl schwanger sein kann das ist halt meine angst 

Kommentar von tipsforyou ,

Hattest du in deiner pillenpause sex oder hast du die Pille einfach so nicht mehr genommen? Also versteh ich das richtig: du hast deine Pille 21 Tage genommen und danach sex gehabt (also in deiner Pause) du bist auch in der Pause geschützt aber da du am Anfang die Pille vergessen hattest (wenn das dein derzeitiger Zyklus ist) bist du für den KOMPLETTEN MONAT also für alle 28 Tage ungeschützt. Erst ab dem nächsten Monat wieder. Und dass deine Periode nicht kommt ist KEIN Zeichen für Schwangerschaft, da diese "Periode" nur künstlich erzeugt ist, d.h. Diese Blutung ist nicht echt und sagt nichts über schwanger/nicht schwanger aus.

Kommentar von Jeally ,

Dass man den kompletten Monat nicht geschützt ist, ist Quatsch. Bei einem nicht korrigierten Fehler bei einer Mikropille ist man nach 7 korrekt genommen Pillen wieder geschützt (siehe Packungsbeilagen)

Kommentar von ErsterSchnee ,

Und wo steht das doch gleich, ob sie eine Mikropille nimmt?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Sie macht eine Pause, also nimmt sie eine Mikropille, ErsterSchnee.

Kommentar von Hannibu ,

Man kann auch die Minipille für eine Woche aussetzen... Die Übergangspillen sind bei manchen nur Zuckerpillen... eine Freundin kann die Mikropille nicht nehmen und hat auch eine Pollenpause

Antwort
von Hannibu, 21

Hol dir lieber die Pille danach... Und sei beim nächsten Mal vorsichtiger, denn obwohl die Pille danach ohne Rezept erhältlich ist, es ist ein Medikament, kein Smatie

Kommentar von Hannibu ,

*Smartie

Antwort
von ErsterSchnee, 28

Versteh ich das richtig? Du WEISST, dass du die Pille vergessen hast und hast trotzdem Sex ohne Kondom? Dann WILLST du doch ein Kind...

Normalerweise ist man auch in der Pillenpause geschützt. Du natürlich nicht mit den Einnahmefehlern - aber das weißt du ja selbst. Immerhin hast du dem Frauenarzt ja gut zugehört, als er dir das Rezept gegeben hat.

Also ja, du könntest schwanger sein/werden.

Kommentar von Thalia2003 ,

Nein. Ich hatte die so an 10. Dez vergessen. Dannach hab ich die ja regelmäßig genommen.ich mach mir nur sorgen weil ich meine periode nicht bekommen habe und nach dem sex keine genommen habe und angst hab das die spermien (weil die ja länger leben im körper) doch noch den weg gefunden haben. Wenn ich die vorher nicht genommen hätte würde ich um gotteswillen nie sex haben

Kommentar von tipsforyou ,

Wenn du die in deinem derzeitigen Zyklus vergessen hast bist du für den ganzen Monat ungeschützt.

Kommentar von Jeally ,

@tipsforyou das kommt ganz auf die Pille und den Einnahmetag an den der Fehler passiert ist an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten