Frage von Anonym6829347, 47

Bitte dringend Hilfe!! Ich komm unter Win8 nicht ins Bios!?

Ich komm unter Win 8 nicht ins Bios. Wenn ich den erweiterten Start ausführe kommen diese Meldungen(Anhang). Bitte Antworten!

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für PC, 27

Du kommst nicht von Windows aus in das BIOS/(U)EFI. Du musst beim Start des PCs eine Taste drücken, welche wird Dir beim Hochfahren angezeigt, wenn Du allerdings Fastboot aktiviert hast, nicht, dann musst Du mal im Handbuch nachsehen, häufig ist es "F2" oder auch "del", dass hängt vom Hersteller des MAinboards ab.

Kommentar von AutoITScripter ,

Genau so^^... In 90 % der Fälle hilft direkt bei der Logoanzeige (beim Anschalten) die Tasten Esc, F2 und Entf schnell und direkt nacheinander (nicht gleichzeitig) zu drücken... Somit kommt man fast immer und bei fast jedem Chipsatz / Hersteller ins Bios..

Sony macht es z.B. gerne anders -- Assist ftw undso^^

DH für die Antwort hier :-)

Antwort
von MegaCornan, 47

Du gehst nicht über Windows ins Bios. Ins Bios kommst du, wenn du ganz am Start, eine gewisse taste drückst. Variiert je nach Hersteller.

Kommentar von Anonym6829347 ,

In Windows 8 geht das anders.

Kommentar von MegaCornan ,

Nein. Dann meinst du nicht das Bios.

Kommentar von Anonym6829347 ,

Doch, ich will einstellen, dass ich meinen PC über die Tastatur hochfahren kann. Wie komme ich dann ins Bios??

Kommentar von MegaCornan ,

Nein, das Bios kann nicht von Windows aus gestartet werden, da es ausserhalb von Windows ist. Ins Bios kommst du, wenn du ganz am Start (Rechner; Laptop einschalten), eine gewisse taste drückst. Variiert je nach Hersteller.

Kommentar von Anonym6829347 ,

Hersteller des PCs ist Asus.

Kommentar von BalTab ,

Die Taste wird dir beim Start angezeigt... Mach die Augen auf

Kommentar von LemyDanger57 ,

Nicht bei Fastboot!

Kommentar von greenstar19 ,

Probiere mal Escape oder entfernen

Kommentar von LemyDanger57 ,

Hersteller des PCs ist Asus.

Das hat weniger mit dem Hersteller des PCs zu tun als mit dem des Mainboards bzw. des BIOS/(U)EFIs.

Kommentar von LemyDanger57 ,

@ womber14: Keine Ahnung haben, aber die Klappe aufreißen.

Kommentar von Anonym6829347 ,

Danke für die Antworten und @LemyDanger57 ich hab keine Ahnung drum hab ich ja die Frage gestellt

Kommentar von LemyDanger57 ,

@womber14: Das Du keine Ahnung hast und deshalb hier fragst, ist nicht nur nicht schlimm, sondern im Sinne dieser Plattform (auch wenn man nach der Antwort googeln könnte). Es geht darum, dass Dir jemand , dass Dir jemand, der es wie (besser) weiß, etwas erklärt und Du, trotz Ahnungslosigkeit, dagegen sprichst/schreibst, in einem ziemlich rechthaberischen Stil.

Ich zum Beispiel mag es gar nicht, wenn mich jemand, der es halt nicht weiß, etwas fragt, mir aber, wenn ich antworte (so ich denn Ahnung habe), gleich widerspricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten