Frage von Baghira3000, 32

Bitte brauche eure hilfe , ich weiss nichtmehr weiter wegen meinem knie?

Ich habe schon oft gefragt welche berufe es gibt in welchen man nicht lange stehen oder laufen muss, es istt immer rausgekommen das es nur büroberufe gibt .
Und ich will einfach kein büroberuf aber da ich eine verletztung am knie habe ( schon seit 7-8 monaten) , welche nicht weggeht also ich weiss nicht wie ichsie weg bekomme da es nur ein bluterguss im knie gelenk war jedoch war mein knke dazumals um die doppelte grösse angeschwollen
Und ich habe mehrere male geröngt und auch ein MRI gemacht
Doch ich verzweifle langsam ich hätte mich im letzten jahr für einen beruf entscheiden müssen( hatte ich auch aber köchin kann ich jetzt nichtmehr erlernen, weil ich nicht lange stehen ohne schmerzen kann, mit schiene etwa 20-30 min )
Daher frage ich habt ihr eine idee ob mein knie noch heilt und ich köchin werden kann oder soll ich meinen traumberuf vergessen und doch ein bürojob suchen welcher mir dann aber wahrscheinlich nicht so spass macht oder giebt es noch andere möglichkeiten?und ich musste schon 2 schnuppern als köchin abbreeche wegen zu starken schmerzen und da es wieder angeschwollen ist

Antwort
von Maici500, 9

Naja man weiß nicht was du hast daher ist es schwer dir eine Antwort zu geben... aber Knieprobleme gehen meist nicht einfach so weg. Wende dich an einen Kniespezialisten dem du vertraust der wird dir auch sagen können was am besten ist. Es ist je nachdem wirklich schwer einen guten Kniespezialisten zu finden.

Du kannst mal auf jameda.de schauen ob es einen Orthopäden mit sehr guter Bewertung gibt. Ich könnte dir nur einen im raum Freiburg empfehlen...

LG

Antwort
von glueckskind, 4

Um ein wenig Geld extra zu verdienen, kann ich dir leider nur eine Nebentätigkeit empfehlen, die ich auch mache: www.sparkaufwelt.de

Ohne Koseten oder Aufwand, kein Risiko!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community