Frage von awjenco12, 102

Bitte antwortet mir schnell (24st)?

Nacktbild weitergeschickt,was sind die Folgen?

Ich habe letztens ein Bild von einem Freund bekommen auf dem ein Mädchen (das ich auf den Tod hasse,weil sie die beziehung zwischen mir und meinem freund kaputt machen will) geschickt auf dem sie nackt zu sehen ist. jedoch ist das bild so unscharf das man das gesicht nicht zu 100% erkennt..es wurde vermutet das es entweder das mädchen ist das ich hasse oder ein anderes mädchen mit der ich nichts zu tun hab und die mir auch egal ist..folgendes ich habe das bild ein paar leuten geschckt und ebenfalls dem mädchen das ich hasse, und sie gefragt ob sie das ist..sie meinte das ist sie nicht und ich bin auch nicht weiter auf sie eingegangen. habe das bld trotzdem verschickt..Heute war die polizei vor meiner tür und meinten ich hab eine anzeige von ihr wegen "beleidigung" und weil ich das bild weitergeschickt hab..so das bild war nicht das originalbild sondern wurde von einem anderen handy abfotografiert..die polizei hat mein handy zum durchsuchen,da ist das bild noch drauf. meine Frage: Was wären jetzt die Folgen?

Antwort
von lord9901, 24

Naja, also ob das Foto original ist oder nicht, spielt meines erachtens keine Rolle. Imho wirst du um keine Strafe herum kommen, dass Ausmaß ist von Punkten wie Alter, Vorstrafen usw. abhängig.
Muss dir allerdings auch ehrlich sagen, da bist du selber Schuld und hast dir die Strafe auch verdient, ist nicht bös gemeint, vielleicht überlegst du in Zukunft besser was OK ist und was nicht.

Kommentar von awjenco12 ,

ich bin mir bewusst das ich selber schuld bin und ich bereue es auch. ich wollte nur wissen was auf mich zu kommen könnte

Antwort
von xstefannx, 35

Wegen "beleidigung" finde ich seltsam. Dabei handelt es sich wohle eher um die Verbreitung von Kinderpornografie (Falls noch nicht 18) sowie sexuelle Nötigung, und Verletzung der Privatsphäre. Wenn du Glück hast, das deine erste "Tat" ist und du kooperierst denke ich wird es trotzdem glimpflich ausgehen. Vieleicht ne Massnahme, Sozialarbeit oder eine kleine Geldstrafe. War halt jugentlicher Leichtsinn, dass werden sie verstehen.

Antwort
von FooBar1, 10

Sieht schlimm für dich aus wenn sie auch keine 18 ist. Verbreitung von kipo haben andere schon gesagt.  Dann kann sie sich anzeigen wegen Urheberrecht an ihrem Bild. Dann wegen Rufschädigung . Mensch denkst du vorher nicht nach? Sollte man mit deinem Bild das gleiche machen?

Antwort
von SniVolu, 38

Du darfst laut AGB von WhatsApp nur Bilder von dir verschicken. "Beleidigung" ist jetzt etwas komisch... Folgen wird das bestimmt haben, musst du mal mit den Kläger reden. Dich entschuldigen etc. Vllt kommst um eine Geldstrafe herum

Kommentar von awjenco12 ,

1. sie hatte behauptet das sie es nicht sei.

2. was wäre das schlimmste was passieren könnte?

3. ich kann ihr nicht schreiben weil sie mich überall blockiert hat

Kommentar von SniVolu ,

Dann frag die Polizei, wer dich anklagt. Zu not Anwalt hilft immer! IMMER!!! 

Geldstrafe denke ich

Antwort
von Spectre007, 38

Wie alt bist du
Und hattest du schon was mit der Polizei zu tun

Kommentar von awjenco12 ,

16 und nein

Kommentar von Spectre007 ,

Gut nimm dir zu aller erst ein Anwalt, da es hier um eine Belästigung/ recht am eigenen Bild geht im schlimmsten Falle gibt's ne Geldstrafe oder Sotialstundem die dan nach den Jugendstrafrecht gehen da gehe ich aber nicht von aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten