Frage von MsNoReason, 47

Bist DU ein Mörder?

Klarstellung: Ich denke nicht über Mord nach. Aber es würde mich interessieren, ob ihr schon einmal ernsthaft darüber nachgedacht habt, jemanden zu töten.

Antwort
von zippo1970, 34

Okay.....sind wir mal ehrlich, in der Anonymität  des Internets.....

Ja, in meiner Fantasie habe ich schon den ein oder anderen Zeitgenossen, der mich all zu sehr genervt hat, um die "Ecke" gebracht.

Ich habe Hälse "umgedreht", mit einer Axt zugeschlagen, und bei einem unbeliebten Arbeitskollegen habe ich mir vorgestellt, ihn in die laufende Kreissäge zu stoßen.

Aber das sind Fantasien, die aus starken Emotionen entspringen. Ich kann mich furchtbar aufregen, habe mich aber durchaus im Griff. Und ich rege mich auch schnell wieder ab.

Von daher keine Gefahr. Ist alles nur in meinem Kopf. Denn ich bin ein ganz friedlicher, und ausgeglichener Zeitgenosse. ;-)

Kommentar von MsNoReason ,

der ganz NORMALE nachbar von nebenan ;D

Kommentar von zippo1970 ,

Oh ja....Frau, 3 Kinder, Hund, Häuschen mit Garten....so fangen Horrorfilme an..... :-))

Antwort
von xDeathnote, 40

dazu gebe ich lieber keine antwort :D die kannst du dir jetzt sicherlich denken :)

Kommentar von MsNoReason ,

ich denke schon ;D

Antwort
von PeterLustig1999, 33

Ich habe mir bereits mal überlegt, mir selbst die Kugel zu geben, wenn ich mir anschaue, mit was für Mitmenschen ich teilweise mein Dasein fristen muss.

Ernsthaft: Ja, ich habe bereits einmal darüber nachgedacht, einen Menschen wirklich zu töten. Es ist aber auch beim Nachdenken geblieben. Ist auch vollkommen in Ordnung, es gibt Menschen, die hasst man so extrem, dass man sie einfach tot sehen will und solange man die Person nicht wirklich umbringt, ist doch alles in Ordnung. Ich spreche hier allerdings auch von richtigem Hass. 

Antwort
von InvisibleVector, 38

Nicht nur ein mal...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten