bisprolol 1,25mg und dolormin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, kannst du. Zwischen diesen Medikamenten sind keine Wechselwirkungen zu befürchten. Solche und ähnliche Fragen solltest du in Zukunft deinem Arzt oder Apotheker stellen, ein Laienforum ist eigentlich nicht der richtige Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcelhopfner
01.12.2016, 19:29

Okey danke für die antwort. Ja, so eine frage hätte ich mein Arzt stellen können aber bin irgendwie nicht dadrauf gekommen bzw. gar nicht dran gedacht

0