Frage von Luna1881, 71

Biskuitrolle reißt - was war falsch?

Hallo

ich weis echt nicht was ich flasch mache im betrieb bassiert mir das nie , aber wenn ich zuhause eine Biskuitrolle mache reist die fast immer ( jetzt gerade auch wider) ich hab jetzt auf jede erdenklich art versucht

direkt rollen nach dem sie aus dem ofen kommt ( sowie mans halt kennt)

sie kalt werden lassen und dann gleich mit der füllung gerollt ( so wie ichs im betrieb mach)

sie laumwarm grollt

jedes mal das selbe ergebins sie bricht an beiden seiten und ich hab eher einen gefüllten fladen als ne rolle :(

kann mir vileicht jemand einen tipp gegeben wie das nicht mehr bassiert

lg Luna

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adianthum, 47

Womit arbeitet ihr im Betrieb?

Die Fertigmischungen sind so konzipiert, dass Teigfehler nur bei falscher Verarbeitung auftreten.

Und dann kommts darauf an was für ein Rezept du verwendest, wie dick du ausstreichst, wie du abkühlen lässt und wie lange du die fertige Kapsel liegen lässt oder ob du sofort weiter verarbeitest.

Bei einer hausgemachten Kapsel erziele ich die besten Ergebnisse, wenn ich sie erst 24 Stunden nach Herstellung weiter verarbeite.


Kommentar von Luna1881 ,

wir arbeiten im betrieb ohne biskuitfix

werd es  mal versuchen wie du und sie einen tag liegen lassen

danke :)

Antwort
von hanneles, 23

4 Eier mit 100 Gramm Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen, dann 100 Gramm Mehl in der Maschine unterlaufen lassen. Auf Backpapier ( Haushaltsgröße ) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ruhende Hitze ( keine Umluft ) ca. 5 Minuten backen. Setz dich ruhig vor den Ofen, 5 Minuten sind bald um.

Antwort
von Pummelweib, 31

Einfach nicht zu lange backen lassen, so das sie nicht bricht.

Wenn der Teig zu fest ist bricht, bzw. reißt der Teig sehr schnell.

In der Backstube verwendet man oft Fertigprodukte, so das man es nicht immer 1:1 übertragen kann.

Hier findest du noch Rezepte: http://www.bing.com/search?q=Biskuitrolle&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&f...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Fairy21, 31

Vielleicht ist der Teig zu dünn. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten