Frage von Alkatraz1, 39

Bisher immer Kinderarzt als Hausarzt. Wie wechseln?

Hallo, Ich (M/16) hatte bisher immer meinen Kinderarzt als Hausarzt. Ich ging so selten zum Arzt, sodass mich das eigt nie störte. Langsam muss ich aber öfter hin, da mein Kinderarzt sehr unfreundlich ist will ich nun wechseln. Wie kann ich zu einem (unbekannten bisher) Arzt wechseln? Was muss ich tun? Was muss ich mitnehmen? Könnt ihr mir bitte helfen... :P Danke!

Antwort
von putzfee1, 11

Anrufen, Termin holen, hingehen. Krankenkassenkärtchen nicht vergessen.

Wenn dein neuer Hausarzt irgendwelche ärztlichen Unterlagen über dich benötigt, kann er sie bei deinem Kinderarzt anfordern.

Antwort
von CA2311, 23

Ist ganz einfach suche dir einen Arzt aus hole dir einen Termin und nehme deine Krankenkassenkarte mit.
Rede mit dem Arzt und wenn du nicht zufrieden bist probiere einen anderen aus, ich bin der Meinung man sollte sich bei seinem Hausarzt wohlfühlen und vertrauen haben.

Kommentar von Alkatraz1 ,

und wie wird er dann zu meinem Hausarzt? und Termin telefonisch oder persönlich? :/

Kommentar von Machtgarnix ,

wenn du zufrieden mit ihm bist, brauchst du nichts weiter zu machen, bleib einfach dann bei ihm. kannst du machen wie du willst, ob telefonisch, oder wenn du ständig hinrennst für deine Termine

Kommentar von Erbelinchen ,

Das passiert einfach wie du den Termin machst ist egal

Kommentar von CA2311 ,

Einfach mit ihm reden brauchst du nichts weiter machen, einfach immer wieder hingehen. Wenn du zufrieden bist wenn du nicht zufrieden bist suche dir einen anderen Arzt ganz einfach.
Du musst nicht da bleiben und bist nicht gebunden, du bist frei auch in der Wahl deiner Ärzte.

Antwort
von AnonymAmigos, 24

Rufe einfach mal bei dem dem neuen Arzt an und frage ob ein Wechsel möglich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community