Frage von Melilavigne, 126

Bisexuelle mögen immer ein Geschlecht mehr, stimmt das, Erfahrung?

Ich bin lesbisch und treffe mich mit einem Bisexuellen Mädchen. Sie hat schon mit beiden Geschlechten Erfahrung und viele Leute sagen mir, dass die meisten Bisexuellen nur lieber mit Mädchen schlafen und am Ende sowieso nur mit einem Jungen zusammenkommen wollen. Da ich lesbisch bin, weiß ich nicht wie es ist, zwischen einem Mädchen und einem Jungen zu stehen. Ist es wirklich so, dass Bisexuelle Mädchen oft nur Sexuelle Erfahrung mit Mädchen haben wollen? Und fändet ihr es ok jemanden zu fragen, ob er oder sie auf ein Geschlecht mehr steht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uniico, 120

Das hat mit jedem mensch persönlich zu tun. Manche wollen nur sexuelle erfahrungen und andere stehen eirklich auf beide geschlechter. Sprich doch einfach mal offen mit ihr darüber

Antwort
von MrBro, 91

Ich hatte ne Freundin die war bisexuell und die kam eines Tages mit nem anderen Mädchen und wollt ein Dreier mit mir und ihr. Junge Junge war das immer ein Nerv mit ihr. >.<
Ja sie war eher zu Mädchen hingezogen. Haben uns mittlerweile getrennt.

Antwort
von chinafred000, 71

Nein das muss nicht sein. Ich kenne mehrere Bisexuelle die emotional wie körperlich zu beiden Geschletern gleichermaßen hingezogen sind und nicht nur körperlich was vom selben Geschlecht wollen. LG Freddie

Antwort
von ascivit, 7

Ganz unterschiedlich. Es gibt welche bei denen das interesse immer hin und herspringt. Und es gibt alles50:50 und 98:2 

Antwort
von Schooocki, 91

Ja es ist meist so im Bereich Sex suchen sich B-Sexuelle Mädchen lieber andere Mädchen aber trotzdem hätten sie gerne später einen Freund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community